Magnesium und calcium?

2 Antworten

Ich glaube ja da eher an das umschlagende Wetter.....

Magnesium ist für den Stoffwechsel und/oder die Muskeln zuständig. Ohne Kalzium und Vitamin D würde Magnesium eh nicht angelagert werden.

Das nächste Mal empfehle ich bei Wasser in den Füßen Brennnessel-Dragees zur Entwässerung und Weißdorn-Dragees zur Unterstützung des Herzens (der Pumpe des Körpers)

Wie kommst Du überhaupt drauf - oder warst Du beim Arzt.....

Interessant, kannst Du erklären wie Magnesium bei Ödemen wirken soll?

ja, und dass das Magnesium auch direkt fürs Calcium zuständig ist, wusste ich auch nicht.

Im nächsten Leben werde ich Labormediziner und Apotheker.

1

Was möchtest Du wissen?