Magenverträgliches Kopfschmerzmittel

2 Antworten

Es kommt drauf an was es für Kopfschmerzen sind. Wenn es Migräne ist, dann hilft mir nur viel Ruhe. Da geht dann eigentlich gar nichts mehr... Wenn du aber nur Kopfschmerzen hast, dann würde ich es mal mit paracetamol zäpfchen probieren. die sind auf jeden fall magenfreundlich...

Am wichtigsten ist das sie nicht auf nüchternen Magen genommen werden. Hatte mit Dolormin noch nie Probleme

Mein magenverträgliches Mittel, was MIR IMMER hilft, ist ein großes Glas Wasser (oder auch mehr) wahlweise mit frischer Zitrone...wir trinken Wasser aus unserem eigenen Wasserfilter. Man muss die Wirkung von ausreichend Wasser nicht glauben, man kann es einfach ausprobieren... lg 8rosinchen

0

Du kannst auch das Medikament mit einem Glas Milch einnehmen. Die Wirkung wird allerdings evtl. schwächer ausfallen und es kann länger dauern bis das Medikament wirkt. Ansonsten, sollte man bei empfindlichem Magen die wenigsten Medikamente nüchtern einnehmen. Es ist gut viel Wasser zutrinken und auf zusätzliche magenreizende Stoffe, wie Kaffee und scharfe Gewürze zu verzichten (wie Du selbst schon geschrieben hast). Ich komme, persönlich, immer noch am besten mit Ibuprofen klar.

Hallo, ich würde es erst einmal ohne Schmerzmittel versuchen. Man kann 2 Wochen lang jeden Morgen vor dem Frühstück 2 Äpfel essen. Wenn dies hilft, kann sogar ganz auf Kopfschmerzmittel verzichtet werden. Ausprobieren lohnt sich. Gruß flocke12

Ein paar Tipps gegen Kopfschmerzen: 1) Trinke genügend Wasser 2) Achte auf deine Ernährung, dass sie dir zuträglich ist. 3) Gehe regelmäßig flott spazieren (auch wandern/walken genannt) 4) Mache täglich eine Tiefenentspannung. 5) Atme tief mit dem Bauch

Was möchtest Du wissen?