Magenschmerzen von Äpfeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

vielleicht ist das aber auch eine Fruktosemalabsorption. Klingt kompliziert, heißt aber nur, dass Du vielleicht Fruchtzucker nicht so gut aufnehmen kannst. ;)Probier mal aus, ob Du Bananen besser verträgst. Da ist zwar auch viel Fructose, also Fruchtzucker drin, aber auch mehr Glukose und wenn man die beiden kombiniert, ist Fruktose bekömmlicher. Wenn Du also Bananen besser verträgst, kann das ein Hinweis auf das F-Wort sein. Lies mal diesen Artikel. http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/magen_darm/article/484868/wenn-aepfel-schmerzen-verursachen-dann-liegt-oft-fruktosemalabsorption.html viele Grüße

7

Davon hab ich echt noch nicht gehört! Aber ein Interessanter Artikel, vielen Dank! ..und Bananen vertage ich tatsächlich besser..:)

0

Lass es doch wenn du schmerzen hast 

gelbe Kiwis- 3-45 am Tag- Wie veil ist zu viel- schädlich etc..?

Hallo,

ich bin ein großer Freund der gelben Kiwis und esse sie täglich sehr gerne. Ich esse davon so 3-4 Stück am Tag und muss mich schon zurückhalten, dass ich nicht noch mehr esse, da sie mir so sehr schmecken und gefallen.

Meine Frage wäre:

Ist es schädlich oder bedenklich wenn man von den gelben Kiwis einige am Tag ist und/oder muss man beim täglichen Essen dieser Gelben Kiwis auf irgendetwas achten oder können diese etwas negatives in Hinblick auf die Verdauung/Gesundheit auswirken?

Danke für die Antworten….

...zur Frage

Wieviel Obst sind genug Vitamine?

Mal eine etwas andere Frage von mir... wenn ich mich gesund ernähren will und schauen will, dass ich genug Vitamine esse, wie viel Obst ist das denn ungefähr am Tag? Sagen wir, in Äpfel? Also wie viele Äpfel müsste ich am Tag essen, damit ich den vollen Vitaminbedarf habe?

...zur Frage

Welche Alternative wenn man kein Obst mag

Mein Problem ist, dass ich nicht gerne Obst esse und deshalb eben auch viel zu wenig davon zu mir nehme. Nun ist Obst ja aber ein sehr wichtiger Vitaminlieferant. Welche ALternativen bei der Ernährung habe ich denn, um einen etwaigen Vitaminmangel auszugleichen? Geht das nur mit Vitaminpräparaten, ich nehme nämlich schon Multivitamintabletten?

...zur Frage

Obst waschen vorm Verzehr?

Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es so viel bringen soll, wenn man das Obst oder auch Gemüse mit ein wenig klarem Wasser vorm Verzehr abwäscht. Was erhofft man sich abzuwaschen? Meine Mutter tupft/wischt ihren Apfel, wenn gerade kein Wasser zu Verfügung steht, mit ihrer Kleidung oder einem Tuch ab. Das kann doch wohl gar nicht´s bringen oder?!

...zur Frage

Ist es auf Dauer gefährlich, wenn man Obst trotz einer Allergie, ißt?

Wie ist das zu bewerten, wenn es einem selber nicht soviel ausmacht,wenn es mal im Mund juckt und man trotzdem Kiwi ist. Ist das dann gefährlich und man kann einen Schock bei zuviel davon bekommen?

...zur Frage

Woran erkenne ich eine Obstallergie?

Wenn ich kiwi esse, habe ich häufig ein sehr unangenehmes Kribbeln und Ziehen im Mund. Ist das dann schon eine Art Allergie bzw. eine Vorstufe und sollte man dann das entsprechende Obst nicht mehr essen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?