Magenprobleme durch Ibuprofen u. Diclofenac

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Targin und Diclorfenac dazu noch Ibuprofen ... hoffentlich hast du das mit deinem Arzt abgesprochen, denn das ist zusammen ein gewaltiger Hammer. Deine Magenschmerzen kommen ganz bestimmt davon, denn Diclorfenac ist bekannt für Magenprobleme. Ohne ärztliche Anweisung die Medikamente einfach so auszutauschen, das ist mehr als leichtsinnig. Eine Schmerztherapie kann man nicht so einfach selbst bestimmen, da braucht man einen Schmerztherapeuten dazu und an diese Anweisungen sollte man sich dann auch halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von allesinderwaage
04.08.2014, 19:45

ich hab das nicht alles zusammen genommen, vorvorgestern und vorgestern ibu und gestern diclo, erst seit mittwoch oder donnerstag hab ich die beiden medikamente im haus. ..

0

Hallo, ich kenne sehr viele Menschen, die auf Diclofenac wahnsinnige Magenschmerzen bekommen. Ich denke, dass das die Ursache ist und die Kombination mit Ibuprofen ist natürlich auch nicht gerade gut. Wenn Du jeden Tag Targin nimmst, wieso brauchst Du da noch zusätzliche Schmerzmittel? Du solltest mit Deinem behandelnden Arzt die Dosierung des Targins mal durchsprechen, evtl. müsstest Du das höher dosiert einnehmen. Ob Lyrica mit Targin kombiniert eingenommen werden darf, kannst Du selbst mal beim Apotheken-Wechselcheck feststellen. Da kannst Du auch gleich mal Diclofenac und Ibuprofen eingeben, ich denke, dass Du da einige Neben-. und Wechselwirkungen aufgeführt bekommst. Hier der Link

http://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungs-Check-104131.html

lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Magenprobleme klingen anders. Sodbrennen, Aufstoßen, Reaktion auf bestimmte Speisen. Nach ein paar Tagen Schmerzmittel passiert auch noch nichts. Problematisch ist die Dauereinnahme von Schmerzmitteln..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte gewünscht, dass Dir hier niemand ausführlichen Rat gegeben hätte. Was Du da einnimmst, ist das, was man landläufig eine "Tabletten-Cocktail" nennt. Sowas geht nicht ohn Absprache mit dem Arzt. Mir macht Deine Beschreibung sogar den Eindruck, als kämen die verschreibungspflichtigen Medikamente von zwei Ärzten, und als würdest Du von Dir aus noch ibu obendrauf packen. Der einzig seriöse Rat, den man Dir geben kann, ist, alles mit einem einzigen Arzt zu klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich habe nach Ibuprofen und Diclofenac immer Magenschmerzen. Du solltest dir von deinem Arzt ein Medikament verschreiben lassen, was den Magen schützt. Das nimmt du vor der Einnahme der Schmerzmittel. Das hilft sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?