Magenproblem nach Alkoholkonsum

1 Antwort

Dass du nun durchfall hast kann daran ligen dass der Alkohol deine Darmflora zerstört hat.... und die braucht ein paar Tage sich zu erholen. Das ist dir vllt eine Lehre und du wirst das nächste Mal nicht so viel trinken!

Wird der Magein mit der Zeit auch resistenter dagegen?

0

Gibt es einen Knoblauchkater?

Wenn ich Knoblauch esse, fühle ich mich am nächsten Morgen, als hätte ich zu viel Alkohol getrunken. Meine Augenlider sind leicht aufgequollen. Ich habe leichte Kopfschmerzen. Unruhiger Schlaf in der Nacht. Ich bin dann etwas neben der Spur. Starker Durst.

Es gibt keine Ausnahme. Immer, wenn ich Knoblauch gegessen habe, ganz egal in welcher Form und Menge, geht es mir am nächsten Morgen schlecht, wie verkatert nach zu viel Alkohol.

Woran liegt das? Ist das vielleicht eine Unverträglichkeit/Allergie gegen einen der Inhaltsstoffe von Knoblauch? Kennt das jemand?

...zur Frage

Kribbeln in Arme und Händen nach Alkoholkonsum?

Hallo ich hab seit Donnerstag so ein kribbeln in den Armen und Händen als ob sie eingeschlafen wären. Naja ich hab an dem Tag zu viel getrunken und hatte 2 Promille im Blut. Ich bin zwar wieder nüchtern hab aber dieses kribbeln und weiß jetzt nicht genau woher das kommt bzw ob das nun schlimm ist und was ich dagen tun kann. Ich hoffe jmd weiß dazu was, Danke.

...zur Frage

Kann die Farbe des Stuhlgangs mit dem Alkoholkonsum zusammen hängen?

Ich habe in den letzten Tagen immer mal wieder schwarzen Stuhlgang gehabt. Ich weiß, dass die Farbe mit der Ernährung zusammen hängen kann. Allerdings weiß ich nicht, was ich "falsches" gegessen haben soll? Ich habe allerdings in den letzten Tagen und Wochen mehr Alkohol getrunken, als normal. Kann das im Zusammenhang stehen? Oder ist das abwegig und ich sollte besser einen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Ab wann spricht man bei Alkohol von Sucht?

Hey, ich habe mal eine vielleicht komische Frage, aber es gibt etwas, was mich schon sehr lange beschäftigt. Ich habe das Gefühl, dass der Alkoholkonsum meines Ex- Freundes nicht mehr angemessen ist und er vielleicht in eine Sucht abrutschen könnte. Zunächst hat er immer nur an den Wochenenden getrunken. Meist Freitag-Samstag so vier Bier jeden Abend, dazu kommen immer noch so eine halbe Flasche Wodka mit Bull dazu. Nun trinkt er auch häufig unter der Woche Bier und fängt schon am Donnerstag an richtig Party zu machen...eigentlich ist er dann immer betrunken, denn ein halber Rauch ist für ihn ja rausgeschmissenes Geld... Da wir noch befreundet sind und er mir immer noch viel bedeuted mache ich mir schon nen Kopf darüber, ob er vielleicht süchtig sein könnte... Ab wann kann man den sagen, dass wirklich auch eine Sucht besteht? Und wie kann ich vorgehen um ihm zu helfen?

...zur Frage

Was kann man gegen einen Eiweiss Schock tun

Ich weiss nicht, ob das ein Mythos ist, oder nicht, auf jeden Fall habe ich einmal etwas von einem Eiweiss-Schock gelesen den man bei übermäßigem Verzehr sehr eiweisshaltiger Lebensmittel bekommen kann.

EinSymptom dieses Schocks soll angeblich starke Benommenheit, in etwa wie nach starkem Alkoholkonsum, sein.

Nun habe ich gestern sehr viel eiweisshaltiges gegessen und fühle mich heute, ohne Alkohol getrunken zu haben, wirklich ziemlich neben der Spur und ziemlich "betüdellt".

EIne Unverträglichkeit, bzw. Allergie gegen Eiweiss habe ich nicht. Kann denn das tatsächlich so etwas wie ein Schock durch zu viel Eiweiss sein, was könnte ich dagegen tun?

...zur Frage

leichtes Erbrechen? von was?

hallo ihr :)

Am Montag hatte ich das Problem.. das ich ein wenig erbrochen habe (wirklich nur ein kleiner hub! Rülpser --> draußen ....

Heute hatte ich das schonwieder... ich rülpse und mir kommt was hoch... wieso nur? es ist wirklich widerlich... Ich hatte es noch nie... vorallem wenn ich brechen musste ... dann richtig...

Ich habe nichtmal irgendwas ungewöhnliches gegessen... Montag waren es nur cornflakes und ein brötchen... heute hatte ich auch nur brot gegessen... 1 baguette & Wasser (mit kohlensäure) getrunken....

Was hat das zu bedeuten? Habe ich irgendwas im Magen? aber dann würde ich doch richtig brechen.. oder nicht?

Wäre toll wenn mir wer helfen könnte... danke im voraus...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?