Magen Virus - Was kann ich essen?

5 Antworten

Ich würde dir raten, was mir in solchen Fällen auch immer hilft, eine leichte Cremesuppe zb. Spargel oder Pilzsuppe, Salzstangen und trinken, nur keine Cola, Cola ist Gift für den Magen,

Ich würde ein paar Tage nur von Wasser und bestenfalls nicht saurem Obst leben. Das ist leicht verdaulich, und dabei verhungert man so schnell nicht. Alles was man weglässt, gibt dem Verdauungstrakt die Ruhe, die er für die Regenerierung braucht.

Leichte Kost in diesem Fall das allerbeste. Einlaufsuppe, Zwieback, Tee, Gemüsebrühe, alles sollte leicht verdaulich und gut verträglich sein. Und wenn du jetzt, über die Tage an denen du krank bist, ein bischen weniger essen möchtest, ist das auch kein Fehler. Es hilft deinem Körper seine Energie dahin zu schicken, wo sie gebraucht wird. Für dich eine gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?