Magen Darm Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Tillimilli,

da ich kein Arzt bin oder ähnliches kann ich nun nur aus Erfahrung schreiben, aber vielleicht hilft dir das ja schon. :)

Hast du am Vortag vielleicht etwas falsches gegessen oder auch zuviel? Ich vermute dass dieses "blubbern" auf eine Flüssigkeit zurückzuführen ist.

Beispielsweise wenn man zu viel Orangensaft oder einen Saft mit allgemein viel Säure zu sich nimmt, kann es durchaus vorkommen, dass dann solch ein "Blubbern" entsteht.

Versuche wenig Säure aufzunehmen, sei es mit Nahrung oder Getränk. Ich würde dir raten, vielleicht etwas trockeneres, festes zu essen.

Um den Toilettengang kommst du jedoch nicht drumrum. ;)

Gute Besserung und liebe Grüße,
Mari

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tillimilli 11.07.2016, 14:00

Eigentlich habe ich gestern nichts besonderes gegessen oder getrunken... Aber mal abwarten und danke für die Antwort 

0

Mir hilft bei solchen Magenproblemen immer sowas wie Zwieback oder Salzstangen. Ansonsten könntest Du dir auch einfach ein paar Magentabletten in der Apotheke holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte Durchfall werden oder es ist einfach ein kleinere "Verstimmung" . Am besten bleibst du in der Nähe der Toilette ;-)

Hast du denn auch Schmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke euch dreien... 

Ich glaube mich hat Magen Darm erwischt oder so... Ordentlich Durchfall und Erbrechen, gestern sehr schlimm aber es wird schon deutlich besser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?