Magen Darm Grippe wie daheim behandeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was wo schnell wirkt kenne ich nicht. Es dauert immer ein paar Tage und in denen trinke ich immer Hagebutten-Tee.: Die leuchtende Hagebutte enthält viel Vitamin C, aber auch B-Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Kalzium und Eisen. Ihr Einsatz: Als Tee bei Magen-und Darm-Beschwerden

Die Hagebutte wirkt entzündungshemmend.

oder: Salbeitee . Bei Magen-Darm-Beschwerden. Ich habe dem Tee etwas Honig zugefügt.

Vielen Dank für den Stern und vg Doretti.

0

DAs was ihr macht ist genau richtig. Schonkost und Bettruhe. Etwas anderes würde euch euer Arzt auch nicht empfehlen. Achtet nach dem Toilettengang auf absolute Sauberkeit, damit ihr die Keime nicht immer wieder neu verteilt. In ein bis zwei Tagen dürfte das meiste überstanden sein. Gute Besserung.

Was möchtest Du wissen?