Macht ein Glitzerstein meinen Zahn kaputt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte auch mal so ein Steinchen und hatte es vier Jahre lang. Nach vier Jahren hat es mir nicht mehr gefallen und ich habe es vom Zahnarzt schmerzfrei entfernen lassen. Es ist wohl eine geschmackliche Frage, aus zahnmedizinischer Sicht, hat es keine Nachteile. Auch bei mir hat man nach 4 Jahren keine Verfärbung oder Ähnliches gesehen oder gemerkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich selbst hatte jahrelang einen solchen Stein auf dem Zahn. Bei mir hat das auch der Zahnarzt gemacht. Der Zahn wird hierfür so gut und fachmännisch vorbereitet, dass dieser keinen Schaden nimmt.

Bei mir ist der Stein nach 3 Jahren abgefallen. Es blieb der Rest vom Kleber am Zahn, der dann vom Zahnarzt fein säuberlich entfernt wurde. Der Zahn war weder verfärbt, noch hatte er irgendwelche anderen Defekte.

Viel Spass mit Deinem (vielleicht) Zahnschmuck :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?