Machen Naschsachen ohne Fett weniger dick?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die Schokolade hat mehr Kalorien (etwa 500kcal) als Gummibärchen (etwa 330kcal)! Was noch schlimmer ist, sind die fettigen Chips und Flips! Hier hab ich eine Seite für dich, da sind alle Süßigkeiten und ihr Kalorienwert aufgelistet: http://www.novafeel.de/ernaehrung/kalorientabelle/kalorientabelle-suesswaren-zucker.htm

6

Oh, das ist schon ein Unterschied!

0

Nur wenn du bei den gleichen Mengen bleibst. So bald man denkt, es sei in ordnung mehr zu essen, weil es weniger Kalorien besitzt, isst man automatisch mehr davon. Also ja es hat weniger Kalorien, aber nur wenn man nicht mehr isst;D

Ich würde sagen Schokolade macht mehr dick, denn da ist Zucker und Fett drin und in Gummibärchen "nur" Zucker. Außerdem haben Gummibärchen weniger Kalorien pro 100 gr als Schokolade!

Wie kann ich gegen diese neu aufgetretene Unverträglichkeit gegenüber Fettthaltigen Lebensmittel umgehen?

Ich hab seit einiger Zeit Probleme mit meinem Körper, aber am meisten stört mich, dass ich nichts mehr essen kann das nur etwas Fett enthält, denn da folgt Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe und gelber fettiger Stuhlgang darauf.

das fatale ist, ich hab innerhalb ca. 2 Monaten am ganzen Körper das Fett ungewollt verloren.

wie soll ich das wieder kriegen, wenn ich nicht mal fetthaltige Lebensmittel zu mir nehmen kann.

bin dadurch stark ins Untergewicht gefallen, wobei ich eigentlich schon gerne Schokolade und Chips esse, aber so geht das auch nicht mehr.

habt ihr Ideen?

...zur Frage

Können sich Fettzellen auch im Alter noch vermehren?

Stimmt es, dass sich Fettzellen ab einem bestimmten Alter nicht mehr teilen können und sich deshlab nicht mehr vermehren? Füllen sie sich einfach nur mit Fett, mal mehr, mal weniger? Oder werden die Fettzellen auch im Alter noch mehr?

...zur Frage

Wie gesund ist Coca Cola Zero?

Ich trinke ganz gerne Cola. Natürlich weiss ich, dass das überhaupt nicht gesund ist. Ist Coke Zero da besser? Bzw macht das tatsächlich weniger dick als normale Cola?

...zur Frage

Fructoseintoleranz.... macht es mich dick?

Habe von einer Arbeitskollegin gehört, dass sie auch Fructose hat und dadurch zunehmen soll weil ihr Körper den Fruchtzucker in Fett umwandelt, kann sowas sein?

Ich habe nämlich auch FI aber woher soll ich wissen, ob das bei mir auch so sein könnte?

Normalerweise bekomme ich nur Bauchschmerzen/Durchfall oder ähnliches bei manchen Obst/Gemüsesorten wie z.B. Tomaten..

Und kann man von der Krankenkasse eine Ernährungsberatung erhalten bei FI?

LG

...zur Frage

Salziges Popcorn ohne Fett, ist das gesund?

Wenn man Popcorn ohne Fett macht und nur salzt, ist das dann ein gesunder Snack?

...zur Frage

Stimmt es, dass 12.000 Kalorien ein Kilo Fett "erzeugen"?

Eine Klassenkameradin von mir hat das behauptet. Sie sagte, um ein Kilo Körperfett zu "erzeugen", müsse man 12.000 Kalorien essen (über den normalen Bedarf hinaus).

Wenn man also z.B. eine Tafel Schokolade mit sagen wir mal 500 Kalorien isst, dann wären das nur ungefähr 40 g Fett.

Das wäre ja nix :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?