Lungenschmrzen ohne irgendwelche Symptome?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das muss nicht zwangsläufig was mit der Lunge zu tun haben. Diese Symptome, die du da beschreibst, treten sehr oft auch bei starkem Reflux/Sodbrennen oder auch einer durch den Reflux entzündeten Speiseröhre auf. Gerade ein brennender Schmerz hinter dem Brustbein ist da sehr charakteristisch.

Der Hausarzt könnte dir ggf. probeweise einen Säureblocker (z.B. Pantozol oder Omeprazol) verschreiben, denn du dann mal 14 Tage regelmäßig nehmen müsstest. Wenn es dann besser wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es säurebedingte Probleme sind, sehr hoch. Ggf. müsste man dann noch eine Magenspiegelung machen, aber das muss dann je nach Verlauf der Arzt entscheiden.

Parallel dazu solltest du mal versuchen, deine Ernährung ggf. anzupassen. Meide säurelockende Lebensmittel (findest du bei Google), scharf Gewürztes, Getränke mit viel Kohlensäure, Alkohol, Nikotin. Das wäre auch ein wichtiger Baustein bei einer Behandlung.

Grundsätzlich sollte man bei Schmerzen in der Brust auch immer ans Herz denken, wobei ich denke, dass das in deinem Alter eher unwahrscheinlich ist.

Zum Arzt solltest du aber m.E. auf jeden Fall mal gehen um das abklären zu lassen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Schuldige das ich so spät erst deine Antwort gesehen hab. Hast mir sehr weitergeholfen. Aktuell möchte meine Hausärztin alles ausschließen und hat mich deshalb zum Radiologen geschickt. Ich werde sie mal im Nachhinein darauf ansprechen vielen Dank.

1
@Pussyslayer69

Hey, kein Problem. Ich finde es nett, dass du überhaupt eine Rückmeldung gibst. Von vielen hört man nach Beantwortung einer Frage nichts mehr, noch nicht mal ein Danke.

Es freut mich, dass ich dir weiterhelfen konnte. Ich drücke dir die Daumen, dass bald eine Ursache für deine Beschwerden gefunden wird.

0

Du schreibst nicht ob Du Atemprobleme hast. Dieses Pulsieren könnte auch ein muskuläres oder herztechnisches Problem sein. Hast Du übermäsdig viel Sport gemacht,oder schwer gehoben? Zur Sicherheit würde ich lieber zwecks Abklärung zum Hausarzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?