Lungenkrebs bei Kindern und Jugendlichen?

1 Antwort

Auch Kinder können schon Krebs bekommen, da ist keiner vor gefeit

Ich glaube ich habe Lungenkrebs!Was soll ich tun?

Ich habe schon sehr sehr lange morgens oder abends oder wann auch immer schleim im Hals den ich dann ausspucke.Ich habe mir eigentlich nie sorgen darum gemacht, ich dachte das wäre was völlig normales, aber ich habe jetzt gelesen, dass das ein symptom für Lungenkrebs ist! Außerdem habe ich, wie soll ich es beschreiben, eine art Druck auf der Lunge. Es tut jetzt nicht unbedingt total weh, aber es ist auch nicht angenehm. Ich bin jetzt 13 Jahre alt und habe mega doll Angst. Letztens als ich den Schleim ausgespuckt habe(vorgestern) war da sogar ein wenig Blut drinn. Ich habe totale Panik bekommen und habe es natürlich sofort meinen eltern gesagt. Die meinten das sei nichts schlimmes, das kann schon manchmal passieren, wenn ein Blutgefäß oder so platzt. Ich fühle mich nicht ernstgenommen und werde heute auch nochmal mit ihnen reden! Glaubt ihr auch, dass ich Lungenkrebs habe? Ich habe eigentlich auch keinen Husten oder Halsschmerzen( Halsschmerzen nur manchmal?)! Soll ich sofort ins Krankenhaus fahren?

...zur Frage

Wie oft kann ich im Jahr die Kasse wechseln?

Weiß das jemand? Muss ich irgendetwas beachten, wenn ich meine Krankenversicherung wechseln will? Vielen Dank für Eure Antworten!

...zur Frage

Verformter Lymphknoten in der Leiste?

Hallo alle zusammen! Ich bin bereits auf diesem Forum und habe immer hilfreiche Antworten bekommen :) Nun ich bin weiblich 15 Jahre alt und habe eine Frage. Seit längerer Zeit ist mein linker Lymphknoten in der Leiste etwas geschwollen und ziemlich lang und verformt. Er tut nicht weh und krank war/bin ich auch nicht. Er ist ca. 3cm in die Länge gegangen. Jetzt ist meine Frage ist das normal? Ich kann ihn verschieben und er ist hart. Ich würde mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen! :) Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wo fängt sexueller Missbrauch an?

Traurig, dass man immer wieder davon hört, gut aber, dass sexueller Missbrauch mittlerweile mehr offengelegt und nicht verschwiegen wird. Gerade Eltern und andere Angehörige fragen sich, so wie ich, vielleicht auch, wo eigentlich sexueller Missbrauch anfängt. Klar ist sicherlich, dass niemandem etwas ohne dessen/deren Zustimmung zugefügt werden sollte. Aber genau da kommt auch das evtl. eingeschränkte Bewusstsein und Abwehrverhalten von Kindern und Jugendlichen zum Tragen. Kennt ihr eine klare Definition, wohlmöglich vom Gesetzgeber?

...zur Frage

Wie sind die Heilungschancen bei Lungenkrebs?

Man spricht ja immer von schlimen Krebssorten, die man eigentlich nicht überleben kann und eher heilbaren Sorten. Wozu gehört Lungenkrebs? Ist das ein heilbarer Krebs?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?