Luftentfeuchter bei Schimmel ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Schimmel geht nicht wieder weg, der muss professionell entfernt werden.

Ein Luftentfeuchter macht dann Sinn, wenn der Schimmel oder die Neubildung vermieden werden soll.

Bei Mietswohnung unbedingt dem Vermieter aufs Dach steigen. Die drücken sich da erfahrungsgemäß gern mal. Bei uns hieß es immer, wir würden falsch lüften - dieses "tolle Arguement" können sie bei euch ja nicht bringen, aber denen fällt bestimmt was ein, weshalb doch ihr Schuld sein. Lasst euch da nicht unterbuttern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei innenliegenden bädern ist meiner meinung nach eine luftabzug vorgeschrieben.

wenn die Luftfeuchtigkeit tatsächlich zu hoch ist und nicht nur die wärme, hilft sowas schon, allerdings wäre es wesentlich besser die alte luft mit einer Lüftung auszutauschen, als sie nur zu trocknen - wesentlich gesünder wär das nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurze Frage: Mietwohnung? Falls ja können sie dadurch eine mietminderung einklagen. Da bekommen sie auf jedenfall recht. Die Abluft allein im Bad reicht meist nicht aus. Bei älteren Gebäuden sind meistens die Ablüfter zu schwach um in der gewissen Laufzeit das nötige luftvolumen aus dem Bad zu entziehen. Meistens laufen die solang das Licht eingeschaltet ist und haben eine nachlaufzeit von 10 min. Falls keiner vorhanden ist unbedingt nachrüsten! Empfehlenswert sind die Lüfter von Helios. Lange Lebensdauer gute laufleistung und zu gleich geringer stromverbrauch. Falls es eine Mietwohnung ist unbedingt mit dem Vermieter in Kontakt treten. Der Ablüfter sollte so eingestellt das das er nach 3 Minuten anläuft und die nachlaufzeit solang ist bis der luftaustausch stattgefunden hat. ( luftvolumen Bad : luftvolumen des Lüfters, die luftmengenangaben des Lüfters sind Kubikmeter pro Stunde) Simple Rechenaufgabe;-) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pechvogel90 14.05.2011, 20:49

Von luftentfeuchter ist abzuraten, gescheite Abluft installieren. Was gegen Schimmel hilft ist nur ein guter und ständiger luftaustausch des Bades.

0

Ja das ist wirklich so bei den meisten Vermietern, die Aussage falsch Lüften, selbst wenn ein Fenster vorhanden wäre, sind sie als Mieter nicht gezwungen gescheit zu lüften, das ist gesetzlich vorgeschrieben das der Vermieter dafür zu sorgen hat das ein Regelmäßiger Luftautausch stattfindet und das wäre halt eine Lüftung....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Wir haben das gleiche Problem im Keller, neben unserer Sauna ist eine Dusche ohne Abluft. Das ganze haben wir seit ca. 4 Monaten. Jetzt haben wir festgestellt, dass sich das Holz von der Saunaverkleidung schon verfärbt (dunkler). Würde hier auch ein Luftentfeuchter was helfen? Wenn ja, den Comfee oder den Duracraft (http://www.luftentfeuchter.tips/)?

Viele Grüße

Jani

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?