Lorano Antiallergikum - wie lange einnehmen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Antiallergikum wie Lorano wirkt lediglich symptomatisch; es verhindert die Ausschüttung von Histamin aus den Mastzellen, die Juckreiz und Ausschlag verursachen.

Ist der Auslöser für die plötzlich aufgetretene Allergie gefunden worden?

Deine Freundin sollte noch einmal zum Arzt gehen und ihm schildern, was geschah, als sie die Tabletten absetzte. Dann soll man sich auf die Suche nach dem Auslöser machen, denn sonst kann es gut sein, dass - selbst wenn sie die Tablettenpackung geleert hätte - der Ausschlag wieder auftritt.

Zum Vergleich: Ein Antibiotikum sollte man zwingend bis zum Ende der Packung nehmen, da ein Antibiotikum Bakterien zerstört. Bei einem Antihistaminikum wie Lorano ist das in der Regel nicht nötig, da es nicht heilt, sondern nur lindert bzw. eine Reaktion des Körpers auf ein bestimmtes Allergen für eine gewisse Zeit unterbindet.

nein, ihr Hausarzt meinte nur, dass es wohl irgend eine allergische Reaktion sei und man das schwer sagen könnte, was es ausgelöst hat.

0
@marina91

Damit hat er ja auch recht...so ganz ohne Kristallkugel funktioniert das schlecht :-))) Zur Not kann er aber, falls die Symptome nicht nachlassen, sich mal auf die Suche nach dem Allergen machen....falls es ihm nicht zuviel Mühe macht.

0

Calcium Tabletten wie viele sollte man am Tag einnehmen ?

Moin :) Ich habe von meinem Arzt empfohlen bekommen Calcium Tabletten zu nehmen da mir anscheinden etwas Calcium fehlt . Ich habe mir daher jetzt so eine 100 Tabletten Calcium "Dose" gekauft . Und meine Frage wäre jetzt wie viele sollten ich am besten Pro Tag einnehmen ? Bisher habe ich immer 1 am Tag genommen . Und ist es schädlich wenn man zuviele pro Tag nehmen würde ?

Lg Zidane

...zur Frage

Hey ich suche einen guten Hautarzt in Berlin?

Ich bin 17 habe Neurodermitis seit Ende 2017 auch noch ne schuppenflechte und seit nem Jahr reagiere ich teilweise extrem allergisch auf manche Shampoos Cremes und jetzt auch noch auf dem mit Weichspüler gewaschenen Pulli von meinem Freund hätte letztes Jahr diese allergische Reaktion oder neurodermitis ka unter den Augen und hab wie immer nur Creme verschrieben bekommen (oft mit cortison) wäre super wenn mir jemand einen Arzt empfehlen könnte der nicht nur Creme verschreibt und auch Ahnung hat danke

...zur Frage

Tabletten gegen Magensäure ungesund?

Ich habe letztens eine Tablette gegen Magensäure geschluckt, die mir eine Freundin von sich gegeben hat. Sie nimmt die wohl öfter. Jetzt hab ich gelesen, dass die schädlich für die Knochen sein können. Stimmt das? Mache mir nun etwas Vorwürfe, dass ich die Tablette einfach so genommen habe.

...zur Frage

Wieviel Voltaren darf man am Tag nehmen?

Wieviel Voltaren Tabletten kann man am Tag zu nehmen? Ich habe eine genommen, weil ich plötzlich einen stechenden Schmerz im Rücken bekommen habe. Das hatte ich schonmal und damals ging es von einer Voltarentablette gleich weg. Diesmal irgendwie nicht. Ist das ungewöhnlich? Sollte ich noch eine Tablette nehmen?

...zur Frage

Von meinen Händen löst sich Haut ab....

Seit ein paar Tagen lösen sich von meinen Händen Hautfetzen ab ab...Warum? Ich hatte vor ein paar Wochen noch Ausschlag an den Händen wegen einer Allergie und hab dann vom Arzt eine Salbe verschrieben bekommen und hab ein Antiallergikum genommen. Das hat auch alles super geholfen und der Ausschlag war schnell weg nur jetzt hab ich eben das Problem mit meiner Haut. Kann das vielleicht mit dem vorangegangenen Ausschlag zusammenhängen? Und was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

In welchem Abstand kann man Aspirintabletten gegen Kopfweh einnehmen?

Ich habe heute schon den ganzen Tag furchtbar Kopfschmerzen. Heute Nachmittag um 16 Uhr habe ich dann eine Aspirin eingenommen. Könnte ich jetzt schon wieder eine Tablette auflösen oder wieviel Stunden müssen zwischen den Einnahmen der Tablette liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?