Löwenzahn schädlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Milchsaft im Löwenzahn ist leicht giftig und wenn man große Mengen davon zu sich nimmt, kann das zu Übelkeit und Erbrechen führen. Man isst aber als Löwenzahnsalat nur die jungen Blättchen ohne Blüten und Stengel, darin ist noch kein Saft vorhanden. Auch der gezüchtete Löwenzahn hat noch keine Blüten.

So wie Lena sagt der Milchsaft .... aber falls du mal selber Löwenzahn pflücken gehen willst, für einen Hausgemachten Salat, , dann mußt du den pflücken bevor die Gülle auf das Feld kommt, zuviel Eier und Larven von Parasiten usw. von anderen Möglichen Krankheitserregern reden wir jetzt einfach nicht ! Aber es gibt auch einige Rezepte über Löwenzahl-Honig zum selber machen ! Viel Spaß dabei bonifaz

Was möchtest Du wissen?