Lösen Krankheiten bzw Verspannungen an der HWS Diese Symtpome aus ?^

1 Antwort

Es scheint bei dir etwas eingeklemmt zu sein. Ich würde dir raten zu einem Osteopathen zu gehen, der kann Blockaden erspüren und lösen.

Also knackt der einen nicht ein ?

0
@dinska

achso, ich dachte der geht hin reißt da mal mal rum und den ist es gut :)

0

Ich habe seit geraumer Zeit ein Taubheitsgefühl in den Zehen beider Füße, welches jetzt zunehmend auch Schmerzen in den Zehen verursacht - was tun?

Ich habe auch Bandscheibenvorfälle im 4./5. LW Desweiteren verspüre ich auch ein immer stärker werdendes Taubheitsgefühl im linken oberen Rückenbereiches

...zur Frage

Geschwollenes, blaues Handgelenk

Guten Abend, Ich habe Probleme mit meinem rechtem Handgelenk und bin ratlos. Am Freitagmorgen hatte ich ein massives Stechen/Kribbeln im Handgelenk verspürt. Am Abend war es dann angeschwollen und lila/rot. Bei Belastungt tut es weh. Heute (Sonntag) ist es mittlerweile gelb/blau und der Daumen ist jetzt auch dick. Der schmerz geht von Daumen bis in den Ellenbogen, manchmal auch bis in die Schulter. Außerdem verspüre ich manchmal ein Kribbeln/Jucken im Daumen und der ganze Arm schläft nachts so extrem ein, dass ich aufwache und den ganzen Arm nicht mehr bewegen kann. Die Hand ist auch eiskalt im Gegenteil zum Rest meines Körpers und die Schwellung ist hart, nicht weich. Ist das schlimm oder geht das von alleine wieder weg? Vielen Dank für die Hilfe!! Liebe Grüße. Ps: Ich habe schon seit Wochen extreme Schulterschmerzen und die knacken auch, außerdem hatte ich am Donnerstag eine Weisheitszahn Op. Hängt das vielleicht zusammen?

...zur Frage

Hallo ihr lieben Leute, wer hat auch komische Symptome durch die HWS

Hallo habe zwei verschobene Halswirbel und einen verspannten Nacken schmerzen habe ich nicht großartig dafür ist mir schwindelig, hin und wieder dieses Kloßgefühl im Hals, Zittern und Angstzustände, Benommenheit , kribbeln mit Taubheitsgefühl im linken Arm, stechen auf beiden Schulterseiten und stechen in der linken Brust. Kann dies alles wirklich von der Halswirbelsäule kommen

...zur Frage

Arm wird taub und fängt an zu "kribbeln", wieso an was liegt das?

Guten Abend liebe com!

Wie schon im Betreff zu lesen, geht es um die genannten Symptome in meinem Arm!

Also:

Seit 10 Tagen ca. wird mein Arm mehrfach's am Tag taub und ich spüre die schwere und das kribbeln! Klar ich wieso es kribbelt!, klar aber ich stelle mir die Frage:, wieso wird mein Arm dabei Taub? Um dieses Gefühl los zu werden, muss ich erst mein Arm aufrecht stellen und dann merke ich nur noch wie das Blut Richtung "Arteria brachialis" fliest! Zum anderen hält dieses Gefühl mind. 5min an!

Bevor ich deswegen zum Arzt gehe, erkunde ich mich hier lieber ob ich das Problem auch selber lösen kann!

Nur zu Info seit knapp 7 Tagen habe ich mein Medikament Trimipramin auf 100mg erhöhen lassen! Zum anderen nehme ich alle 2 Wochen 5mg Diazepam! (Aber keine großen Nebenwirkungen als außer Müdigkeit)

PS: Blutdruck ist immer in Ordnung! Messe immer täglich 3x!

Lg und ein schönen Abend! :)

...zur Frage

Ellenbogen knackt, wenn ich ihn strecke...

Hallo,

ich habe schon seit einiger Zeit so ein Knacken beim Strecken des rechten Ellenbogengelenks. War damit beim Arzte und der meinte, dass einer meiner Muskeln, Beuger oder Strecker, untertrainiert und der andere übertrainiert wäre. Er hat mir dann Krankengymnastik verordnet.

Jetzt habe ich aber immer ganz normal weiter gemacht, weil ich auch nie Schmerzen bei der Bewegung des Gelenks oder ähnlichem gehabt habe. Ich dachte mir so, dass, wenn ich normal weiter trainiere, also Krafttraining mache, sich das schon wieder gibt mit dem Knacken.

War aber nicht so, jetzt ist meine Frage, ob ich das nochmal professionell auskurieren sollte oder ob ich das einfach auf sich beruhen lasse und eventuell den Rest meines Lebens mit einem Knacken im Arm herumlaufe.

Kann ich eventuell in ein paar Jahren schlimmere Probleme mit meinem Ellenbogen bekommen?

...zur Frage

Schulter-+Nackenprobleme und Knacken im Kopf

Hallo ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem Nacken+Schultern. Nachdem ich Physiotherapien hinter mir hatte und beim Orthopäden war ist es nicht besser geworden. Die Schultern knacken und die Nackenprobleme sind weiterhin da. Nun noch ein Problem was mich sehr verunsichert und vlt damit zusammenhängt : Wenn ich den Kopf weit nach links oder rechts drehe höre ich ein Knacken welches vermute ich aus dem Hinterkopf kommt. Wenn ich den Kopf schnell schüttle ist es so als wäre etwas im Hinterkopf, das beim schnellen Kopfschütteln hin und her geschüttelt wird.

Weiß jmd was das seien könnte bzw bei welchem Arzt ich Hilfe bekommen könnte??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?