löcher in den Mandeln

2 Antworten

Das wird sehr wahrscheinlich nichts Schlimmes sein. Deine Mandeln sind eine Art Lymphknoten in der Schleimhaut. Durch mehrmalige Entzündung können sich Narben in dieser Schleimhaut bilden. Diese siehst du dann als Löcher in deinen Mandeln. Wenn du mehr als 3 mal im Jahr zur Tonsilitis neigst, würde ich die Mandeln im nicht entzündeten ZUstand entfernen lassen. Bei einer akuten Entzündung ist das Risiko einer generalisierten Sepsis größer.

Das sind keine Lymphknoten sondern Ausscheidungsorgane! Sie entzünden sich auch nicht selbst, sondern sie scheiden einfach den Eiter aus. Wenn Du sie rausnimmst, muß der Dreck woanders raus, und DU bekommst Probleme mit Haut oder Schleimhaut oder sonstwo.

0

Sind meine Mandeln gesund (mit Bild)?

Hallo mein mund fühlt sich extrem ausgetrocknet faulig und vergammelt an und ich muss ständig schlucken und mich räuspern und mein Atem stinkt sehr vergammelt und danke habe ich täglich seit über 10 Jahren atemnot. am rachen sind überall weiße Flecken und die Mandeln sehen verschrumpelt und ausgetrocknet aus und sind eher weiß mit löchern und ab und zu reisen Punkten. sollte ich sie entfernen lassen? liegt der Mundgeruch evt. Daran? Wegen der Kamera sieht mein mund ganz rot aus doch in echt ist er etwas lila und sieht ausgetrocknet aus. Links neben den Mandeln ist auch alles weiß keine Ahnung was das ist? und die wichtigste Frage wie lebt es sich ohne Mandeln hat man irgendwelche Nachteile? Hat man schmerzen danach wie lange dauert die Genesung? Wann kann man wieder normal essen trinken usw?

...zur Frage

Mandelentzündung oder was anderes?

Ich habe seit 2 Tagen eine Erkältung hinter mir, nun tut mir beim Schlucken allerdings der hals weh. Als ich nachgeschaut habe, bemerkte ich so kleine Löcher in den Mandeln, außerdem blute ich hinten am Hals glaube ich. Ist das eine Mandelentzündung und muss ich damit zum arzt?

...zur Frage

Weiße Blutkörperchen (Zu viel)

Mein Arzt meinte zu mir das ich schon seid längerer zeit viel zu viele weiße Blutkörperchen habe. Ich weis also das irgetnwo in meinem Körper eine Entzündung oder eine Infektion im gange ist. Mitterweile kann ich das sogar eingrenzen.

Mandeln: Löcher und risse in den mandeln, weiße brocken aus den Mandeln:

Speiseröhre Entzündet: Leider weis ich da noch nichts genaueres . Die Ärzte meinen Pilzinfektion (vllt auch irgentwie allergisch) oder eine Refluxkrankheit

Als erstes habe ich Ampho Moranol Lutschtabletten bekommen aber da die nichts gebracht haben, habe ich Pantoprazol-Actavis bekommen. nach der 2ten untersuchung meine er es ist bisschen besser geworden aber jetzt hab ich auf einmal ein Asmaspray bekommen (Flutide forte diskus 500) Bin leicht verwirrt .

Ich hoffe ich weis bald genau was ich habe und hab mir gleichzeitig überlegt nach dieser behandlung meine Mandeln rausnehmen zu lassen.

Meint ihr die erhöhte Anzahl der weißen Blutkörper könnten damit zusammenhängen?

...zur Frage

Ich wurde am Montag operiert (Mandeln und Polypen). Ich war einen Tag im Krankenhaus und bin seit gestern zuhause. Ich wollte mal fragen was ich essen kann?

Ich wurde ja am Montag operiert, ich esse fast nur Suppe und fürchte Püree, Kartoffelpüree und eis. Ich habe mein Lieblingseis gegessen, es ist ein Zitroneneis. Ich wollte fragen was ich außer diesen Sachen und Quark und Yoghurt sonst essen kann, Danke an alle im voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?