Loch im Zahn?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte auch sein, dass du einen freiliegenden Zahnhals hast. Was es nun genau ist, kann nur ein Zahnarzt sagen.

Der freiliegende Zahnhals wird beim Zahnarzt mit Lack versiegelt. Leider wird dieser aber immer wieder durch das regelmäßige Zähneputzen wieder weggeputzt.

Du könntest dir aus der Apotheke Elmex-Gel kaufen und jeden Abend - bis du Zeit für den Zahnarzt hast, nach dem Zähneputzen das Gel auf die Zähne auftragen. Normalerweise ist Elmex-Gel nur einmal wöchentlich anzuwenden.

Mir half es. Vielleicht dir auch.

Das muss nicht unbedingt ein Loch im Zahn sein, das kann auch eine Entzündung einer Zahnwurzel sein. Auf jeden Fall sind Zahnschmerzen ein Symptom für einen kaputten Zahn und das solltest du nicht anstehen lassen. Geh besser zum Zahnarzt bevor die Schmerzen unterträglich werden oder der Zahn nicht mehr zu retten ist. Keine Zeit ist keine gute Ausrede. Gute Besserung!

Wenn die Zahnschmerzen zunehmen, kannst Du ja auch zum Notdienst am Wochenende gehn.

Was möchtest Du wissen?