Lipom an der unteren Rippe rausmachen lassen?

2 Antworten

Hallo! Wenn es dich nicht stört und keine Beschwerden macht, dann muss es nicht unbedingt raus. Ich selber habe schon jahrelang (weiß schon gar nicht mehr wie lange genau) ein ziemlich großes (kleine Walnuss) Lipom am Rücken bzw. an der Stelle "wo der Arm am Rumpf dran ist" (die Stelle kann man so schlecht beschreiben). Mein Doc meinte damals, solange ich keine Schmerzen hätte o.ä. müsste man da nicht dran gehen.

Ich hatte allerdings auch mal eins am oberen Rücken im Bereicht des rechten Schulterblattes. Das fing auf einmal an zu eitern und tat weh und das wurde dann sofort entfernt. Und auch da meinte der Doc, dass man an das andere erstmal nicht ran müsse. Alles Gute!

Da kann ich mich Lexi77 nur anschließen! Solange es dich nicht stört und du nicht den Eindruck hast, dass es größer wird, dann belasse es doch einfach dabei. Sollte sich aber etwas verändern geh zum Arzt. Ich würde es erst rausmachen lassen wenn es dich echt stört!

Schmerzen/ Ziehen unter der linken Rippe?

Guten Tag :-)

Ich bin w/15 und habe seit gestern ein komisches ziehen [es tut gar nicht wirklich weh sondern es zwickt nur] unter den Rippen links! [nicht hinter den Rippen sondern unter der letzten Rippe] ich muss natürlich sofort googlen was es sein könnte und dabei kamen viele Dinge. Eine der Dinge zB Nieren Steine!? Ich dachte mir erstmal das es nicht sein kann aber ich halte oft an wen ich auf Toilette muss da ich oft auf langen Reisen bin und viele Ausflüge mache habe ich es mir etwas angewöhnt! Ich muss erstmal im Voraus sagen das ich oft aus einer Mücke einen Elefanten machen muss und oft denke das zB eine Verspannung gleich etwas schlimmes sein muss [hypochondrie nennt man das glaube ich?] jedenfalls mache ich mir sorgen und bevor jemand fragt: ja ich habe schon überlegt zum Arzt zu gehen und ich weiß das es keinen Arzt Besuch ersetzt! Dennoch würde ich gerne wissen was es sein könnte! Habe nämlich nicht vor heute noch zum Arzt zu gehen sondern habe einen Termin in 2 Wochen und werde es dann dort erwähnen wenn es nicht besser wird. Ich hoffe erstmal das manche mir von Ihren Erfahrungen berichten können und mich vielleicht etwas beruhigen können :-( Übrigens: habe oft Magenprobleme und einen sehr empfindlichen Magen falls es was damit zu tun haben könnte Zum Schmerz: es zwickt sein gestern zwischen durch und geht ab und zu wieder weg, der Schmerz wird auch nicht schlimmer aber wandert manchmal einlast Zentimeter nach oben und manchmal nach unten! Hatte beim Urinieren ein leichtes Ziehen aber das kann ich mir auch eingebildet haben kommt nämlich ab und zu vor ! Und beim raufdrücken füllt es sich wie ein Sonnenbrand auf der Haut an jedoch sieht meine Haut dort normal aus

Ich danke euch schonmal herzlich für hilfreiche antworten und wäre echt dankbar dafür :-( <3 bitte nur ernst gemeinte antworten verstehe gerade leider keinen spass

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?