linksseitig kalte Hand kalter Fuss morgens

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo niesterosi!

Bei so niedrigem Blutdruck ist es kein Wunder dass Sie frieren! Ich hatte früher auch immer so niedrige Blutdruckwerte und musste deshalb immer Tabletten einnehmen, um sie wenigstens auf Normalmaß zu bekommen. Außerdem könnte es sein, dass sich einige Wirbel ein wenig verschoben haben. Damit sollten Sie ggf. mal zu einem guten Osteopathen gehen. Der kann auch die feinsten Wirbelverschiebungen ertasten und dann ganz sanft (!!) die Wirbel wieder lösen und die eingeklemmten Nerven so "befreien". Sollte das alles aber nichts helfen, dann wäre eine Untersuchung bei einem erfahrenen Neurologen sicher sinnvoll.

Baldige Besserung wünscht walesca

47

Ganz herzlichen Dank für das Sternchen! Es freut mich, dass ich Ihnen mit meinen Anregungen weiterhelfen konnte. Alles Gute! LG

0

knoten in der brust(brustkrebs) oder nur eine drüse?

hallo...in letzter zeit zieht meine linke brust immer ziemlich :/ die rechte zwar auch aber nicht soo stark...is meist auch nur wenn ich draußen in der kälte bin un friere...drinnen zwar auch aber eher selten...wenn ich meine brust abtaste kann ich nichma erkennen ob das jetz nen knoten is oder nur ne ganz normale drüse :/ weis nich wo da der unterschied is... hatte vor ca zwei wochen auch eine muskelverspannung in der selben brust aber ich weis nich ob die noch da is...

vor zwei monaten bei der untersuchung beim FA war alles ok...sie hat nix bemerkt oder so..

...zur Frage

Frage über Heilungsprozess, sehr tiefe Schnittwunde an der Fusssohle, bis auf den Knochen, alles durchtrennt?

Kann mir jemand, der sich auch wirklich auskennt, in etwa sagen, wie lange ich ca. noch Schmerzen, Kribbeln im Fuss verspüre und wie lange es geht bis sich das ganze etwas bessert? Hier die Fakten:

Tiefe Schnittwunde durch Unfall, quer über die Linke Fussohle, bis auf den Knochen, lange Operation mit Vollnarkose vor fast 3 Wochen. Der Chirurg meinte, ich habe alles durchtrennt was man da durchtrennen kann....

Jetzt kribbelt es immer noch sehr, vor allem nach Bewegung, fühlt sich immer noch warm an und "drückt".....

Vielleicht hat ja jemand Erfahrung oder ein paar beruhigende Worte? Ich kann schon seit 3 Wochen nur 3-4 Stunden am Stück schlafen und mir reicht es langsam mit der Dauerbelastung, entweder es kribbelt sehr stark, ist heiss, sticht überall oder drückt.....

Ich bin im Moment ziemlich am Limit, hoffentlich minimieren sich die Beschwerden langsam aber sicher.....

Vor 3 Tagen konnte ich die Nähte raus nehmen, jetzt ist ein Gips darum, Belastung geht natürlich noch überhaupt nicht, am liebsten würde ich den Fuss abschneiden!

...zur Frage

Hallo, seit >4 Monaten habe ich nach einer Schulter-OP eine nicht 100% schließende Hand. Laut Neurologen eine Nervenquetschung im Ellenbogen. Was kann ich tun?

Mitte Dezember 2016 wurde ich an der linken Schulter (Rotatorenmanschette, Bizepzsehne und Durchgangserweiterung (Schulterdach) operiert. Ich habe fast 7 Wochen ein Abduktionskissen getragen. Nach 3 Wochen (nach OP) wurde meine linke Hand extrem dick und ich hatte Schmerzen im Handgelenk bei z.B. Drehbewegungen. der Arzt behandelte erst auf Sehnenscheidenentzündung. Dann haben 3 Ärzte einen Morbus Dudeck ausgeschlossen (obwohl am Anfang die Hand heiß war und oft wärmer als die rechte ist). Durch 12xLymphdrainage ist die Schwellung zurückgegangen, aber ich kann die drei äußeren Finger immer noch nicht richtig biegen, es kribbelt ständig in allen 1. Fingergliedern und tut zeitweilig weh. Die Neurologin verordnete, den Ellenbogen nicht aufzustützen und den Unterarm nicht auf dem Tisch abzulegen. Das ist jetzt > 3 Wochen her - keine Besserung bemerkbar. Die Hand macht mir mehr Probleme als die Schulter! 3 Monate nach der Diagnose soll ich zur Nachkontrolle kommen. Ist es ratsam so lange zu warten oder kann ich etwas anderes machen?

...zur Frage

plötzlich li. stark geschwollene Hand und geschwollener rechter Fuß, was ist zu tun ?

Meine Mutter hat eine schwere Allergie, jetzt seit 7 Tagen, hervorgerufen durch ein Medikament gegen eine Verletzung am Bein. Dieses Medikament wurde ihr im Krankenhaus vor 9 Tagen verschrieben. Die Allergie hat sich über den gesamten Körper verbreitet. Vor 3 Tagen haben wir das Medikament abgesetzt. Den starken Juckreiz haben wir mit Fenistill-Tropfen behandelt. Heute habe ich festgestellt, daß meine Mutter eine stark geschwollene linke Hand und einen geschwollenen rechten Fuß hat. Was ist zu tun ? Meine Mutter ist 94 Jahre alt, Diabethikerin, Vorhofflimmern und nach einem Schlaganfall vor 17 Jahren, seit 7 Jahren in der Pflegestufe 3 Mein Mann und ich pflegen meine Mutter, die seit 14 Jahren bei uns lebt. Mit freundlichen Grüßen Renate Möller

...zur Frage

kribbeln,geschwollenehand-karpaltunnelsyndrom?

hallo ihr lieben, heute frag ich für meine freundin. ihr fiel in letzter zeit vermehrt auf,das sie morgens geschwollene hände hat,die hand kribbelt wie eingeschlafen,und wenn sie sie zb zur faust schließen will,geht das zwar,ist aber irgendwie steifer. die herzseite geht relativ schell wieder weg,so 30-60 min nach aufstehen. rechte seite,auch erst,aber sobald sie am laptop sitzt,beginnt es sofort wieder mit kribbeln,nur eben geschwollen sein ist weg,und diess steife gefühl. ich würde auf karpaltunnelsyndrom schätzen,kennt jemand die symptome?sie will mittwoch zu ihrem ha,wenn der aus dem urlaub zurück ist. kann sie irgendwas tun,abends um diesem vor zu beugen???? danke euch lg

...zur Frage

Schmerzen in den Gelenken, Finger, Handgelenk, Knie

Guten Abend,

heute Abend mal keine Frage in Zusammenhang meiner Magersucht.

Ich habe seit mehreren Wochen Schmerzen im rechten Mittelfinger, im Gelenk. Nicht Fingerkuppe, sondern mittig. Beispielsweise Schuhe anziehen oder bestimmte Belastungen mit diesem Finger. Tippen am Laptop tut komischerweise nicht weh.

Weiß jemand Rat? Ich habe nichts getan, keinen kleineren "Unfall" etc. gehabt.

Gestern schmerzten meine Knie arg, als ich etwas länger in der Kälte war. Gerade, seit etwa 5 Minuten schmerzt mein rechtes Handgelenk. Wieder habe ich nichts außergewöhnliches gemacht.

Was ich erwähnen sollte, meine rechte Hand ist eiskalt. Die linke normal. Wieso, weiß ich nicht.

Ich würde ja zum Arzt, aber was will der machen? ....

Da fällt mir noch ein. Ich wollte gegen Mittag meinen Koferraum öffnen, mit diesem Finger (nicht nachgedacht). Das ging nicht, hatte heftige Schmerzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?