Linksschenkelblock

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Linksschenkelblock ist eine Störung der Erregungsleitung im Bereich der Scheidewand des Herzens. Die Diagnose wird im EKG gestellt. Durch die Leitungsstörung kommt es zu einem veränderten Erregungsablauf im Herzmuskel und damit zu einer suboptimalen Kontraktion des Herzmuskels mit Veränderung (Abnahme) der Pumpleistung. Einem Linksschenkelblock können verschiedene Herzerkrankungen zugrunde liegen, er ist immer pathologisch. Weitere Untersuchungen zur Ursache des Linksschenkelblockes sind erforderlich.

Was möchtest Du wissen?