linkes Augenlid zuckt

5 Antworten

Das kann nervlich bedingt sein. Du solltest dich nicht verrückt machen, sondern entspannen, dann vergeht das von allein. Natürlich nervt das, ich kenne dieses Zucken auch. Konzentriere dich in deinem Inneren auf das zuckende Teilchen und atme ganz gleichmäßig ein und aus. Denke und sprich ganz langsam innerlich, beim Einatmen dehnen und du dehnst diese Stelle weit aus, beim Ausatmen entspannen und du lässt los und gibst nach. Auf die Augen kannst du einen abgekühlten Teebeutel legen und 10 Minuten entspannen.. Auch die Hände aneinander reiben und auf die Augen legen beruhigt.

Wenn Du mit Entspannung das Zucken beeinflussen kannst, wird der Mg-Mangel vermutlich woanders herauskommen. Dann kann sich das äußern in Lärmempfindlichkeit, geringem nervlichen Spannungsbogen oder gar Herzrhythmusstörungen. Deshalb würde ioch lieber gleich mg zuführen. Wenn man keine Tabletten mag, kann man ja Mandeln oder Paranüsse essen. Die wachsen da, wo der Boden noch in Ordnung ist. (Bestimmt gibt es da noch mehr Dinge, aber die kenne ich nicht.)

0
@Hooks

Das kann ich nicht bestätigen. Auch die Zuführung von Magnesium hat meine Nerven kaum beeindruckt. Ich weiß aber heute, wie ich sie beruhigen und wieder ins Lot bringen kann, ohne jegliche Medikamente! Deshalb lehne ich eine entsprechende Ernährung nicht ab, man sollte dem Körper alles zuführen, was er braucht.

2

Das wird ein nervöses Zucken sein, werde etwas ruhiger und mache dich nicht verrückt, dann hört das Zucken auch auf, so ein Zucken hatte ich früher auch sehr oft, nachdem ich Entspannungsübungen gelernt habe, ruhe ich in mir selbst und es zuckt nicht mehr.

So ist es auch bei mir!

2

Das geht weg, wenn Du Magnesium ißt. Lidzucken ist ein typisches Zeichen von Mg-Mangel. Dann entspannt die Muskulatur nicht mehr richtig. Unter Stress natürlich besonders, weil Mg dann vermehrt von den Nerven verbraucht wird - und dann eben zugeführt werden muß.

Und den bekommst Du durch:

  • Schwitzen (schwemmt Mg aus)
  • Genuß von Alkohol (dito)
  • Genuß von Eiweiß (hemmt die Aufnahme von Mg)
  • Genuß von Vollkornprodukten, die nicht richtig eingeweicht wurden (dann geht die Phytinsäure darin einen Komplex mit Mg und Zink ein, so daß das Mg nicht zur Verfügung steht)

Mg findest Du in grünen Blättern, aber weil die Böden durch den Kunstdünger meist ausgewaschen sind, reicht das i.d.Regel nicht aus.

Weiter findest Du das in Mandeln (die schwemmen allerdings zusätzlich Östrogen aus, das muß man wissen, ob man das gerade brauchen kann) und in Paranüssen. Ich hab meine immer bei topfruits.de gekauft, die haben rohe zu erschwinglichen Preisen.

Ansonsten empfehle ich Dir, Mg-Tabletten zu nehmen. Mir hilft sehr gut das MgO in magentrans forte (medizinfuchs.de) oder inden Tabltten von vitalis (ALDI), die sind stärker dosiert (375 mg), davon kann man morgens und notfalls noch abends eine nehmen.

Es zuckt übrigens vermutlich da, wo es am meisten beansprucht wurde. Wenn du am Bildschirm sitzt, sind das die Augen. Wenn man gerannt ist, zuckt es in den Beinen. Wenn man ungeschickt sitzt, zuckt es irgendwann am Rücken...

0

Solche Zuckungen hat jeder von uns gelegentlich. Das ist nichts krankhaftes sondern nervöser Natur. Du solltest dir darüber nicht so viele Gedanken machen, sonst wird es eher mehr statt weniger werden. Wenn du ruhiger wirst werden diese Zuckungen Stück für Stück aufhören.

DANKE FÜR DIE VIELEN ANTWORTEN!:) Wisst ihr auch vielleicht wieso man in anderen Körperregionen zuckt?Also das zucken am Auge ist jetzt fast weg wegen den entspannungsuebungen und so. Aber jetzt zuckt ein kleiner Teil am rücken(wieder), also nicht der ganze rücken,sondern nur ein Teil der Ca so breit ist wie eine Walnuss. Manchmal ist das auch am Bein oder so, aber es ist nie so krass, das ich dann meine Gelenke nicht mehr kontrolieren kann. Es ist, wie gesagt, nur ein kleiner Teil. Manchmal geht es auch weg wenn ich mich kurz bewege, und manchmal bleibt es über Minuten. Soll ich damit zum Arzt?Ist das schlimm?

Versuche mal progressive Muskelentspannung, kann man gut nach einer CD erlernen. Wenn es dich beruhigt, dann geh zum Arzt. Bei mir hat er nie was gefunden. Es hieß immer, Sie müssen kommen wenn es zuckt und das war kaum möglich.

3

Was möchtest Du wissen?