linker Arm immer wieder so ein kribbeln...

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...

das sollte diagnostisch abgeklärt werden.Denn es könnten verschiedene Ursachen zutreffen:

-HWS

-Schultergelenk

-Ellenbogen

-Durchblutungsstörungen

-Polyneuropathie

-usw.

Gehe zum Hausarzt und beschreibe Deine Symptome.Er wird dann entscheiden ob er Dich behandeln-oder Du zu einem Facharzt überwiesen werden mußt !

Alles Gute,

AH

Danke fürs * !!! AH

0

Bei mir schläft immer mal der ganze Arm ein, das liegt an der Halswirbelsäule, da ist dann immer ein Wirbel verschoben und drückt auf diesen einen Nerv. Geh doch mal wohin, wo man den Wirbel wieder einrenken kann, Dorn-Therpie z.B. Alles Gute!

Druckgefühl am linken Brustkorb + Kribbeln im linken Arm - was tun?

Hallo! Ich habe schon seit ein paar Tagen ständig ein Druckgefühl auf der linken Seite des Brustkorbs und dazu kribbelt mein linker Arm mal mehr, mal weniger und ist ein bisschen taub. Nachdem ich die ganze Nacht nicht geschlafen hatte vor Angst (da macht man sich ja so seine Gedanken übers Herz etc.) war ich bei meiner Hausärztin, EKG gemacht und abgehört, sie meinte, alles wäre ok und es kommt vll vom Rücken und jetzt soll ich zur Physiotherapie. Irgendwie bin ich aber etwas unzufrieden bzw. immer noch sehr ängstlich was diese Symptome angeht und habe echt Angst, dass da iwie was übersehen wurde oder wie auch immer. Weil nen schiefen Rücken (Skoliose) habe ich schon lange und bisher noch nie solche Symptome wie jetzt und auf einmal soll das die Erklärung sein? Naja..

Ich weiß jetzt nicht, wie ich weiter machen soll. Ich habe jede Nacht richtig Angst vor dem Einschlafen (wohne alleine und keiner würde es merken, wenn mir was passiert) Habt Ihr eine Idee, was ich haben könnte? Zu welchem Arzt würdet ihr jetzt gehen? Bzw. was würdet ihr jetzt machen?

Danke für eure Antworten, ich brauche dringend Rat bzw. eigtl. eher Beruhigung =(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?