Linke Hälfte des Körpers schmerzt?

1 Antwort

Sofort den Artzt anrufen!!! Könnten Anzeichen für einen Schlaganfall sein!

@thymi: welche Anzeichen wertest Du jetzt als "Schlaganfall"? Oder meinst Du eine TIA?

Bei akutem Schlaganfall am späten Abend (Zeitpunkt der Fragestellung) sollte man doch wohl eher 112 wählen als "den Arzt anrufen", oder?

Eine solche Antwort, zwei Stunden nach Mitternacht bzw. fünf Stunden nach Fragestellung gegeben, ist eher Panikmache als ein hilfreicher Rat. 

2

Kann sich durch Zähneknirschen das GEsicht verformen?

Hey. Ich knirsche mit den Zähnen und meine linke Gesichtshälfte ist viel breiter als die rechte. Außerdem ist die linke Hälfte verspannt und tut weh... Der Kieferwinkel links unten fühlt sich komisch an. Kann es sein, dass sicv durch das Knirschen mein linker Unterkieferwinkel abgenutzt hat, da die Muskeln überansprucht sind? Kann man den kleiner gewordenen Kieferwinkel wieder reparieren oder kann der sich wieder regenerieren? Er fühlt sich echt komisch an.. Kann das Gesicht , die linke Gesichtshälfte, allgemein wieder schmaler werden? Ich habe 3 Weisheitszähne, rechts unten habe ich keinen. Könnte das auch dadurch zusammenhängen? ---> Zähneknirschen-Abnutzung des Kieferwinkels, schiefes Gesicht...? Danke

...zur Frage

Schmerzen in der Brust durch Muskeln ?

Hallo,

ich habe in der linken Brust Schmerzen, mit dem Herz ist laut Arzt alles in Ordnung...vorhin bin ich Fahrrad gefahren und es wurde schlimmer, ich dachte es kommt doch vom Herz und habe mich hingelegt und etwas Entspannungsmusik gehört. Dann habe ich im liegen auf die stelle gedrückt welche weh tut und die Schulter gekreist...da hat es plötzlich richtig geknackt und dann immer etwas leiser wenn ich sie weiter gekreist habe...ich muss dazu sagen das ich bis vor kurzem 4 Monate arbeitslos war und fast nur auf der linken Seite gelegen habe...die Schmerzen sind links vom Brustbein bei den Rippen...dazwischen.

Der Bereich des rechten Schulterblatts tut auch weh.

Was kann das sein ?

...zur Frage

Starker Durst, häufiges Wasserlassen, Halsschmerzen, Schnupfen

Hey zusammen, ich bin 15 und weiblich. Ich habe seit Donnerstag starken Durst und häufiges Wasserlassen, das immer schlimmer wird (gestern habe ich mehr als 5,5L getrunken und musste 24 mal Wasserlassen, habe jedes mal/Liter gezählt) Heute habe ich auch 5,5L getrunken und habe immer noch Durst, ich musste heute 26 mal Wasserlassen. Gestern habe ich auch noch leichten Schnupfen und Halsschmerzen bekommen. Heute ist der Schnupfen richtig schlimm und Halsschmerzen auch, meine linke Halsseite tut ganz schön weh, aber nicht so sehr beim Schlucken, sondern auch wen ich mein Kopf bewege. Habe heute auch schon den ganzen Tag leichte Kopfschmerzen. Heute war echt schlimm, ich bin irgendwie so kraftlos, sitze, oder liege auch fast den ganzen Tag. Jedesmal wen ich aufstehe ist mir etwas schwindelig und ganz komisch. Fieber hab ich nicht. Ich habe nicht so richtigen Durst, als hätte ich sehr lange nichts getrunken, sonder einfach das große Verlangen nach Trinken. Wen ich auf Toilette muss (Wasserlassen) brennt es nicht und ich muss jedesmal ganz stark, da kommt richtig Druck und viel raus. Heute diese 26male musste ich ganz dringend und viel. Ich gehe Morgen zum Hausarzt. Ist es was ernstes? Was denkt ihr was mit mir ist? Was habe ich? LG und dankeschön

...zur Frage

Fieber,Halsschmerzen und Müdigkeit, was tun?

Seit gestern habe ich Fieber. Es hat alles damit angefangen das ich eiscreme gegessen hab. Danach hatte ich Halsschmerzen und nach und nach bekam ich dazu auch noch Fieber. Ich hab jetzt zum ersten mal gemessen , unter den Achseln, und meine Temp. beträgt 37.43℃, plus 0.05℃(weil man ja unter den Achseln immer 5 dazuzählt), also 37.93℃. Ich merke gerade das meine Hände auch noch sehr leicht zittern. Die halsschmerzen sind nicht so stark und im hals habe ich so ein Wärmegefuehl, und es tut nur etwas weh wenn ich kalte Luft einatme oder was esse,trinke, oder schlucke. Außerdem fühlt sich meine haut komisch an, also ich kann es nicht gnau erklären, aber wenn ich Sie berühre fühlt sie eich leicht gereizt an aber sie ist nicht gereizt...ich weiß auch nicht...Irgendwie fühlt es sich an als ob mir kalt ist aber mein ganzer Körper ist ganz warm....ich hab gestern paracetamol genommen und algocalmin und heute 2 Tabletten grippostat. Sollte ich zum Arzt? Oder kann ich das auch selber behandeln...weiss vlt. jemand worum es sich handelt und was ich tun kann?

...zur Frage

Sind meine Rippen verletzt oder ist da nichts?

Hallo,

zur Zeit haben wir in der Schule das Thema Kämpfen in Sport. Gestern hatte ich Sport und wir haben Zweikampf gemacht. Ich,kleines zierliches Mädchen(das man oft unterschätzt:)), musste gegen ein groß etwas kräftiges Mädchen kämpfen. Sie ist mir dan total in meine Rippen gesprungen. Es tat nur kurz weh und ging aber schnell wieder weg. Seit heute morgen aber merke ich wie die Schmerzen stärker werden. Ein blauer Fleck ist nicht da aber bei Berührungen und manchem Bewegungen tut es echt weh. Ich habe auch auf dem Bereich so eine Art Druck Gefühl und es fühlt sich irgendwie so an als ob sie ein bisschen eingedrückt wäre(ist sie glaube ich nicht). Also ich meine nicht wenn ich Taste sie sich eingedrückt fühlt sondern einfach wenn ich nichts tue. Tief ein Atmen tut auch etwas weh(nicht stark) und ich atme automatisch etwas flach. Beim Atmen fühlt es sich auch komisch an. Meine Mutter meint wir müssten nicht zum Arzt und ich würde nur übertreiben und da wäre gar nichts.

ist das normal oder ist da was passiert und ich muss/sollte zum Arzt gehen? Ich weiß Ferndiagnose ist nicht möglich aber ich würde mich super über antworten freuen. Es ist echt wichtig.

Lg Elie

...zur Frage

Gebrochen oder geprellt?

Ich bin am Freitag mit der Speiche am linken arm gegen eine Bettkante geknallt. Es tut weh wenn ich den Daumen bewege oder halt das Handgelenk. Es tut auch weh im Ruhemodus. Es zieht in den Daumen und den Arm hoch. Am besten ihr seht es euch selbst. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?