Herpes nach Brechdurchfall - Schlappheit durch die Virustabletten - ist das normal und was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Müdigkeit ist eine häufige Nebenwirkungen dieser Tabletten (nehme mal an dass du Aciclovir bekommen hast). Gleichzeitig bist du natürlich auch noch durch den Virusinfekt geschwächt. Ich fürchte da bleibt dir nicht viel anderes übrig als dich zu schonen und abzuwarten bis die Behandlung abgeschlossen ist.

Hallo MartinaHorst,

wenn man eine schwere Erkrankung hat ist das Immunsystem auch schwer am schaffen. Da ein Grossteil der Bevölkerung mit Herpes labialis infiziert. So kann es in so einer Situation zu einem Ausbruch  der Krankheit hier Bläschen usw. kommen.

Nun hat der der Arzt Dir Virostatika verschrieben. Deine Aufgabe wäre es Dein Immunsystem wieder ein Stück zu stärken. Unter Phytotherapeutika könnte man einiges zum Thema erfahren.

Also ->  Knoblauch, Meerrettich, Knoblauch , Zwiebel , Kapuzinerkresse (im Frühjahr), Ingwer, Thymian.usw. Wenn man nun solche Bläschen kann man Meerrettich auch in einem Salat einarbeiten oder wenn Du wieder Weck (Brötchen) essen kannst auf das Brötchen.

Auch Früchte wie KIwi haben so richtig viel Vitamine / Mineralstoffe  usw. und sind z.Z. supergünstig (Discountern). Sanddorn, manchmal gibt es auch schwarze Johannisbeeren im Glas.  usw.. usw..(Obstsalat kühlt auch ein wenig!). Es wird allerdings nicht über Nacht besser!

Das Einzige was man weglassen sollte wenn man Medikamente nimmt wäre Grapefruit. Weil die die Wirkung von Medikamente verändern kann.

Gruss Stephan

martinahorst 13.01.2016, 16:38

Das war ein ganz toller kompetenter Rat ohne dass einem gleich große Angst gemacht wurde. Ich bedanke mich ganz herzlich  Stefan bei dir lg marina

2

Vertrau' einfach Deinem Arzt!

martinahorst 13.01.2016, 22:07

Danke für die liebe Hilfe. Tabletten stimmen ganz genau . 5mal eine 200. würde herabgesetzt von 400  Danke nochmals marina

0

Was möchtest Du wissen?