Liebe Community.mein Sohn 18 hat vorgestern Diagnose RLS Bekommen.Behinderung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ,

wenn es allein um das RLS geht und das sehr ausgeprägt ist bekommt man 20 oder 30 % GdB.

http://www.anhaltspunkte.de/zeitung/urteile/L\_13\_SB\_52.11.htm

Wenn es noch andere Hintergründe gibt könnte es sein das er mehr bekommt! Die einzelnen Punkte werden allerdings nicht zusammengezählt! Es gibt da einen spezielle Zusammenrechnung. Also  als Beispiel  30 % RLS und 20 % Rückenprobleme ergeben nicht 50% GdB

http://landingpages.wolterskluwer.de/media/landingpages/schwerbehindertenver/gdb\_mde\_tabelle.pdf

Wenn man da etwas unternimmt also einen Antrag stellt sollte man sich Hilfe holen VdK  , SoVD , Diakonie / Charitas usw..  und fragen ob sie bei der Antragstellung Tipps geben können.

Gruss Stephan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NR2006
26.06.2016, 20:01

Hallo Stephan.Danke für die Info.mittlerweile ist es  so ausgeprägt,dass er keine Sekunde ruhig halten kann.Ob er sitzt,steht,liegt muss sich ständig bewegen,weil seine Beine weh tun.Welcher Grund es hat,wissen wir noch nicht.er wird noch untersucht.Ich war natürlich schockiert,wo er die Diagnose bekommen hat.Aber wir müssen das beste draus machen und schauen das er Hilfe bekommt

Gruss NR

1

Was möchtest Du wissen?