Lernfaul?!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist normal!!!!!!!!! Und das kenn ich nur zuuuuuu gut. Da ich jetzt vor meinem 1. Saatsexamen stehe, bin ich gerade dabei, die besten Lernstrategien zu testen, weil jetzt kann ich nicht einfach die Ausrede haben, dass ich ja eigentlich noch waschen müsste oder putzen oder Kaffee trinken ;-). Ein guter Tipp, damit man nicht ständig von irgendwas abgelenkt wird: mach dir am Vortag schon eine Liste mit Dingen, die du am nächsten Tag erledigen möchtest. Und dann halt die Liste ein und mache nicht noch Sachen zusätzlich! Das hilft! Und dir abends nach dem Lernen eine kleine Belohnung gönnen...

Habe beim Lernen IMMER kalte Hände und kalte Füße, warum?

Egal wie warm ich mich anziehe. Meine Hände und Füße sind immer kalt wenn ich lerne. Gibt es dafür einen Grund? Braucht mein Gehirn soviel mehr Blut???

...zur Frage

Warum fallen einem im Herbst verstäkt die Haare aus?

Mein Frisör meint immer, dass einem im Herbst mehr Haare ausfallen würden. Stimmt das? Und wenn ja, welche Erklärung könnte es hierfür geben??

...zur Frage

Habe ich depressionen mit 13?

hallo , also ich bin 13 jahre alt und ich habe angst das ich depressionen hab. Ich fühle mich leer und ungeliebt .. ! Keiner ist für mich da oder fragt mich wie es mir geht. Ich Weine fast den ganzen tag .. Morgens ist es am schlimmsten! Da stelle ich mir immer fragen wie ... "warum bin ich immer noch hier?" "hätten es mama und Papa besser ohne mich?" ... Manchmal bekomme ich dabei so schlimme wein anfälle das ich es garnicht mehr in die schule schaffe..und auch wenn ich es mal in die schule schaffe denke ich immer an die gleichen sachen ich kann mich gar nicht mehr auf die Schule konzentrieren ... wenn dann nachhause komme schlafe ich den ganzen tag .Ich hab im moment keine Lust raus zu gehen oder mich mit freunden zu verabreden . Ich fühle mich nicht hübsch .. ich zweifel immer an mir selber ..

...zur Frage

Ich bin immer so müde - warum nur?

Hey Community!

Ich hoffe, mir kann vllt irgendwer hier einen Tipp geben, was mit mir los sein könnte. Seit einigen Wochen bin ich immer so müde - richtig kaputt. Es fängt schon am Morgen nach dem Aufstehen an. Eine Stunde später schon fühle ich mich wieder total kraftlos und kleinste Arbeiten fallen mir schwer. Das Duschen z.B. puscht meinen Kreislauf nicht mehr so wie sonst immer, sondern macht mich noch müder. Meine Beine sind schwer wie bei einem Muskelkater und ich hab oft das Gefühl, nicht richtig durchatmen zu können. Generell fühlt sich mein Körper so "energiearm" an. Weiß jemand woran das liegen könnte. Bin oft zu kaputt um mit Freunden was zu unternehmen, obwohl ich richtig Lust dazu habe und fühle mich dadurch langsam wirklich sehr eingeschränkt in meinem Leben.

Dankbar für jeden Rat! Liebe Grüße

...zur Frage

Was sind Appetitanreger?

Was sind die typischen Appetitanreger? Manchmal esse ich eine Kleinigkeit und bin dann zufrieden. Oft bekomme ich aber nach Kleinigkeiten plötzlich immer wieder Lust auf mehr, das ist dann kein Hungergefühl sondern nur Appetit. Meine Geschmacksnerven sind dann total aktiviert und ich kann nicht aufhören zu naschen. Was sind denn die typsichen Sachen, die die Geschmacksnerven so anregen? Die würde ich nämlich gerne in Zukunft auslassen :-)

...zur Frage

Wie kann ich einen Niesanfall elegant umgehen?

Manchmal habe ich einen richtigen Niesanfall: da kann ich locker 10-15 Mal hintereinander niesen. Zu Hause macht das nichts, da ist immer ein Taschentuch griffbereit, aber wenn ich unterwegs bin, ist mir das unangenehm. Kann man das Niesen unterdrücken? Manchmal versuche ich es "nach innen" zu niesen. Aber das ist auch keine richtige Lösung... Kann mir jemand nen guten Tipp geben, wie der Anfall schneller weg ist oder wie ich ihn in einer unpassenden Situation verhindern kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?