Leitungswasser aus alten Rohren irgendwie bedenklich?

2 Antworten

Es kann sein, daß alte Wasserleitungen noch Blei enthalten. Das Wasser ist dann nicht ganz unbedenklich. Ein Brita-Wasserfilter für die Küche wäre da nicht schlecht. Der filtert einen Teil der Schmutzpartikel heraus. Ansonsten kannst Du das Wasser auch vor dem Verzehr abkochen.

Hallo, zu Deiner eigenen Sicherheit würde ich den Vermieter einmal fragen, welches Material hier verwendet wurde. Wenn Du das Gefühl hast, das das Wasser nicht o,k. ist, kannst Du Dich aber auch an das jeweilige Wasserwerk in Deiner Stadt wenden. Die können Dir sicherlich auch Auskunft geben. Vielleicht würden die sogar eine Probe haben wollen, ob dies einmal genauer testen zu lassen. Weitere Infos bekommst Du dann von denen, wie Du vorgehen kannst. Gruß kujo37

Was möchtest Du wissen?