Leistenbeuge - Schmerz

1 Antwort

Das hatte ich auch schon einige Male. Meist ist eine Überforderung dieser Region der Auslöser. Du solltest ein paar Übungen machen um deine Leistenbeugen zu stärken. Spreize deine Beine im Stehen, die Füße zeigen nach vorn.und halte den Rücken gerade. Dann fahre mit deinem Rücken Lift nach unten als wolltest du dich auf einen imaginären Stuhl setzen. Breite die Arme aus und versuche mit den Fingerspitzen Wände auseinander zu schieben. Dann hebe die Arme und strecke die Finger zur Decke und breite die Arme wieder aus, immer im Wechsel. Dann entspannen und die Beine ausschütteln.

Handgelenke knacken, muss man was tun?

Wenn ich ungewohnte Bewegungen und Kranftanstrengungen mache, knacken meine Handgelenke öfters. Das tut zwar nicht weh, aber das kann auf Dauer nicht gut sein oder? Sollte ich da etwas tun? Was könnte man da machen, abgesehen von Manschetten?

...zur Frage

Kleiner Finger und Ringfinger tun bei bestimmten Bewegungen weh

Letztens hab ich mit meinem freund Fußball gespielt und da haben sich Ringfinger und der kleine Finger extrem nach hinten geknickt. Da ist keine Schwellung und es ist auch nicht gebrochen. Bei bestimmten Bewegungen tut es aber weh z. B. wenn ich mich mit der Hand und den Fingern abstüze und wenn ich meine Finger zusammen drücke. Was kann ich dagegen machen das es nicht mehr weh tut? Wenn es weh tut dann da wo wenn man die Hand zur Faust macht da wo die Knochen rauskommen. (Entschuldigung für meine Rechtschreibung )

...zur Frage

Arme oder Beine tun häufig weh, wie eingeschlafen aber ohne kribbeln

Ich habe immer wieder das Problem, dass mir die Arme, seltener die Beine ganz plötzlich weh tun, so als seien sie länger eingeschlafen, aber es kribbelt nichts und fühlt sich auch nichts taub an, es tut einfach nur ganz plötzlich weh und ist nach ein, zwei Minuten wieder vorbei. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Meine Mutter hat auf zwei Fingergelenken folgende "Knötchen" (Bild anbei) - was ist das?

Meine Mutter hat auf zwei Fingergelenken folgende "Knötchen"(Bild anbei). Diese sind manchmal entzündet, das heißt, sie tun weh und sind gerötet. Sie befinden sich nicht direkt auf dem Knochen, sondern sind nur auf der Haut. Wie so Hautknötchen. An manchen Tagen tut es nicht weh, da gehen sie ein wenig zurück, und an anderen Tagen sind sie entzündet. Hat jemand Erfahrung damit oder weiß, was das ist?

Danke

...zur Frage

Schwellung in der Leistenbeuge?

Habe seit ein paar Tagen eine Schwellung in der Leiste bemerkt. Da sind ja sicher Lymphknoten, könnte es sowas sein oder ein Leistenbruch, wie würde man den merken? Es tut ein wenig weh, wenn man drauf kommt. Wenn es ein Lymphknoten ist, wovon kann das dann kommen?

...zur Frage

Plötzliche Leistenschmerzen (links) im Schlaf?

Hallo zusammen,

in der Nacht von Montag auf Dienstag, bin ich durch einen stechenden Schmerz in der linken Leiste wach geworden. Bei dem Versuch mein Bein danach anzuheben, kam erneut ein starker stechender Schmerz, so schlimm dass ich aufschreien musste.

Mein Freund, der durch mein Geschrei natürlich wach wurde, hat dann versucht mein Bein langsam in jede Richtung zu bewegen. Ging dann komischerweise auch, zwar nicht vollkommen ohne Schmerz aber es war locker auszuhalten.

Da ich dachte der Spuck wäre dann vorbei, bin ich wieder schlafen gegangen.

Am nächsten Morgen, hatte ich dann in der Leiste einen leichten unangenehmen schmerz. Ich konnte aber normal gehen, sitzen usw. Nur das Extreme belasten tat etwas weh, also zum Beispiel das Bein anheben und lange in der Luft halten.

Habe dann die Leiste mit einem Wärmekissen gewärmt aber das half nicht besonders.

Was mir auch aufgefallen ist, dass ich beim Laufen/gehen keine schmerzen habe, das sitzen und liegen ist wesentlich unangenehmer und auch nur da verspüre ich diesen Schmerz.

Eigentlich wollte ich heute morgen zum Arzt aber als ich morgens aufwachte, hatte ich keine Schmerzen mehr, ich war erleichtert und froh und bin dann auch wieder ganz normal meinem Alltag nachgegangen. Erst gegen Abend verspürte ich wieder einen unangenehmen Schmerz. Der Schmerz hält jetzt auch noch an, es ist zwar auszuhalten aber es ist trotzdem super unangenehm.Habe das Gefühl dass die Schmerzen jetzt auch noch auf der rechten Leiste sind :(

Zu mir: ich bin 22 jahre alt, weiblich, hatte noch nie Probleme mit den Leisten.

PS: hatte vergessen zu erwähnen dass die schmerzen bis in die Beine ausstrahlen.

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?