Leightweight Schuhe für schmale Füße???

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, bei einem Senk-Spreißfuß helfen nur gute Einlagen. Vielleicht sind Deine zu alt? Oder der orthopädische Schuhmacher verstand sein Handwerk nicht? An Deiner Stelle würde ich mir erstmal eine Verordnung für langsohlige Einlagen holen , dann den Schuh, den Du beim Boxen tragen willst (da kann ich nicht beraten) und mit den Schuhen gehst Du zu einem orthopädischen Schuhmacher. Der kann Dich auch sicherlich beraten, welche Einlagen für diesen Zweck (Harte oder Weiche?) sinnvoll sind. Einlagen sollten immer für den jeweiligen Schuh angepasst werden. lg Gerda

Hallo Popey1978!

Bitte schau mal in diesen Tipp hinein. Diese speziellen Jurtin-Einlagen, die am entlasteten Fuß direkt angepasst werden, kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Die passen dann auch in jeden anderen guten Schuh hinein, der für Einlagen geeignet ist. (Die Schuhe zum Anpassen am besten gleich mitnehmen!!). Ich habe damit seit Jahren gute Erfahrungen gemacht. Leider sind die Orthopädieschuhmacher, die diese Einlagen anfertigen können nicht allzu zahlreich. Aber es lohnt sich, dafür ca. 1x im Jahr auch eine etwas weitere Anreise in Kauf zu nehmen um wieder schmerzfrei laufen zu können!!!

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-nicht-sein

Baldige Besserung wünscht walesca

Ich gehe mal davon aus, dass du männlich bist udn daher auch sehr stabile Schuhe rbauchst, auch wenn du schmale spreizfüße hast. Wie du in deiner Überschrift schon vorgeschlagen hast, würde ich dir ebenso Lightweight Schuhe empfehlen. Sie stabilisieren den Fuß und fühlen sich dennoch sehr bequem an. ich trage selber welche beim laufen und würde dir empfehlen welche von Asics zu kaufen ( http://www.runmarkt.de/schuhe/herren/laufschuhe/lightweight/ ) habe echt nur gute Erfahrungen mit dem Hersteller gemacht und finde die Sportschuhe einfach klasse.

Diese doch sehr spezielle Frage solltest Du besser bei www.sportlerfrage.net stellen.

Wir hier von Gesundheitsfrage.net sind eher die, die fragen: warst Du denn schon beim (Sport-) Arzt? ;o)

Was möchtest Du wissen?