leichtes Erbrechen? von was?

1 Antwort

Mach doch mal in den nächsten Tagen folgendes: trink nur stilles Wasser, keines mit Kohlensäure!

Wenn dieses komische Rülps-Erbrechen trotzdem weiter auftritt, geh zum Arzt - vorsichtshalber!

Wenn es künftig ausbleibt - lags an der Kohlensäure! :o)

ja aber trinke schon länger wasser mit kohlensäure (eigentlich fast immer... nur ab und zu mal zur Abwechslung nen saft )

Kann mir das gar nicht erklären...

Stilles Wasser mag ich überhaupt nicht.. ich brauch kohlensäure im Wasser....

Wie kann das jetzt aufeinmal auftreten?

LG

0
@Seyni

Weißt Du, ich kann stilles Wasser auch nicht ausstehen. Leitungswasser geht grad noch. Aber am liebsten mit Kohlensäure! Aber wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich es trotzdem mal "ohne" probieren - Versuch macht kluch! :o) - kann doch nicht so schlimm sein! Es kommt öfters vor, als Du denkst, dass man plötzlich etwas in der Nahrung nicht verträgt, was man "sonst immer" vertragen hat.

0
@evistie

ok naja... wenn es noch einmal vorkommt (was ich wirklich nicht hoffe....) probiere ich es mal (:

Dabei ist es schon Wasser mit "wenig Kohlensäure"

Ja hast schon recht ;)

0

übelkeit erbrechen schüttelfrost herzrasen

ich (24jahre) leide seit dem 29.12.13 immer wieder am erbrechen in unregelmässigen abständen meist morgens bis in dän späderen nachmittag. die symtome die ich haben sind: erbrechen ständige übelkeit kopfschmerzen kalterschweiss schüttelfrost zittern herzrasen rückenschmwezen magen schmärzen (wie ein druck) zum teil schwindel und druchfall/verstopfungen Musste am sa den 1.2.14 in spital wegen herzrasen ich bekamm kaum noch luft und musste mich dan zum erbrechen zwingen weil ich dachte ich ersticke meine schläffen haben pulsiert und mein kopf ist sehr warm geworde jedoch ohne fieber immer unter 38grad. mein ganzer körper wahr am zittern vorallem die beine ich muste durch den mund atmen weill es mir sonst noch üblehr wahr... die ärzte haben bereitz vollgendes kontroliert: schielddrüsen sind ok leberwärte auch ok herz auch ok stuhlgang auch ok uhrin probe ok kein HIV nicht schwanger magenspieglung ok ultraschall kontrolle ok röngenbielder von brustkorb ok ich bin wirklich ratlohs was das sein kann ich habe auch eine gute psychische verfassung wie ich das beurteilen kann freude an der arbeit glücklich in der bezihung alles passt so weit. Es macht mich jedoch wansinig das diese ärzte nichts finden... deshalb fühle ich mich mitler weile unverstanden nicht ernstgenommen und einwenig belechelt obwohl mein hausarzt wirklich sehe das es mir nicht gutgeht.... sonstige infos ich rauche gras jedoch hat mir das meist gegen die übelkeit gehulfen und ich fühlte mich auch sonst besser wenn ich geraucht habe hab schon ausprobiert jetz nicht mer zu rauchen jedoch ist es mir dan meist noch üblär wie sonst.... ich bitte euch um hielfe weil ich wirklich nicht merh weiter weis und es an meinen kräften zehrt....

bitte nur ernstgenommene antworten (sry für diese miese rechtschreibung bin legastenikerin...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?