leichtes asthma und salbutamol

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Schawi,

Atemnot /Asthmaanfall kann auch psychisch ausgelöst werden, deshalb solltest du das Notfallspray immer dann benutzen wenn Kurzatmigkeit, Hustenanfälle, Engegefühl, Giemen auftreten ........immer dann wenn du glaubst zu wenig Luft zu haben. Normaler weise merkt man nach dem Sprühen (10 min)eine deutliche Verbesserung und dann war es auch angebracht.

LG bobbys

Bei Asthma ist es für dich als Patient in einer akuten Situation zunächst einmal völlig uninteressant, ob es "bloß Kopfsache ist oder ernst ist". Denn die physischen Symptome hast du im einen wie im anderen Fall. Und das Notfallspray hat dir dein Arzt bestimmt nicht aus Jux und Dollerei verschrieben.

Was möchtest Du wissen?