Leichter Harnverhalt. Ursache?

1 Antwort

Ich kenne den Grund nicht mit Sicherheit. Was ich weiß ist, dass die Harnröhre durch die Prostata verläuft. Bei sexueller Erregung dichtet die Prostata die Harnblase ab, damit das Ejakulat nicht dort hineinfließt, sondern nach draußen. Diese Abdichtung nimmt nach der Befriedigung wohl nur langsam wieder ab.
Infos zur Prostata gibt's hier: www.prostata.de
Verlässliche Auskunft kann dir ein Urologe geben.

M. E. ist eine Prostatakrebsvorsorgeuntersuchung ernsthaft in Betracht zu ziehen. Bitte informiere dich, ob der beschriebene Harnverhalt noch normal ist.

0

Was möchtest Du wissen?