Leichte stechende Schmerzen in der linken Brust?

4 Antworten

Es könnte an Verspannungen liegen. Ich hatte vor vielen Jahren auch mal nachts Bruststechen und Engegefühle. Der Arzt meinte es käme vom Rücken und seitdem mache ich Rückengymnastik, Yoga, Pilates, Feldenkreis und es ist nicht wieder aufgetreten.

Beide Seiten sind oft ungleich. Ich habe auch mehr Probleme auf der rechten Seite, wahrscheinlich auch weil ich fast immer auf der rechten Seite schlafe. Jetzt habe ich mir ein Nackenstützkissen zugelegt und nach einer Eingewöhnungsphase, möchte ich es nicht mehr missen. Mir tut nachts nichts mehr weh, obwohl ich nach wie vor auf der Seite schlafe.

Das hört sich am ehesten nach einer Wirbelsäulen-Problematik an.

Ein Besuch bei einem Orthopäden könnte das klären

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Hallo,

Ich tippe auch auf die Wirbelsäule, also Hausarzt oder direkt zum Orthopäden.

Ansonsten kann man auch sicherheitshalber ein EKG schreiben lassen.

Grüße,

FlaeD

Was möchtest Du wissen?