Leichte Schmerzen im linken Fuß?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mach mal ab und an Fußbäder und Fußgymnastik. Mir stach es mal beim Treppensteigen im oberen Fuß, dass ich beinah die Treppe hinunter gefallen wäre. Da habe ich wieder angefangen Fußgymnastik zu machen. Vor allem im Kniestand die Zehen anstellen und sich langsam auf die Fersen setzen, dann die Zehen lang und im Fersensitz die Knie hochheben, das stärkt den Vorderfuß. Seit ich diese Übungen früh und abends mache, sind meine Schmerzen nicht wieder gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unendlich31
29.10.2015, 22:19

Danke dir für den guten Rat! Das werde ich mal probieren. Ich hoffe, es hilft. Wie oft hast du die Fußgymnastik gemacht?

1

Hi, ich würde dir empfehlen damit auf jeden Fall mal zum Arzt zu gehen. Ich hatte auch ne Zeit lang schmerzen in der hinteren sehne am Fuß. Dann wurde halt festgellt das ich eine totale Fehlstellung im Fuß habe und das die sehne verkürzt ist. Du siehst so was kann viele Ursachen haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unendlich31
01.11.2015, 21:17

Danke für den Rat!Leider kann ich nicht zum Arzt gehen, sondern nurim Notfall,da mein Lebensgefährte beim Verdienst über der Bemessungsgrenze liegt und ich deshalb auch kein HartzIV mehr bekomme und eine richtige feste Arbeit habe ich trotz Suche leider nicht, sondern nur 2 Nebenjobs.

0

Hallo, mein Vater hatte letztens auch oberhalb des Fußes Schmerzen, die immer schlimmer wurden - vorallem beim Auftreten. Bei ihm war es am Ende Gicht. Er ist allerdings schon 58 Jahre alt.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?