Leichte Periode schwangerschaftstest negativ! Kann mir jemand helfen ?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also 2 mal im monat Periode ist schon ziemlich viel. Und das unter der Pille. Das bedeutet ja du bekommst die Periode einmal in der Pause von der Pille, das ist ja normal und einmal zwischendrin. das sollteeigentlich nicht sein. weiß das dein Frauenarzt? vielleicht solltest du darüber mal mit ihm sprechen und eine andere Pille ausprobieren. zu deinem jetzigen problem, solche sst sind natürlich nicht hundertprozent richtig. ich nehem an es ist aber schon mehr als 72h her, dass du dir gedanken machst, deshalb macht auch die pille danach keinen sinn mehr. wenn du dir sicher sein willst kannst du zu deinem frauenarzt gehen und dort nochmal einen test machen lassen, das machen ja die arzthelferinnen. mehr kan ich dir leider auch nicht sagen.

Ja das mit dem 2mal im Monat hat mich auch sehr erschrocken..mein arzt meinte das sei völlig normal..und i.wann regelt sich das wieder ein..ich mein schwanger kann ich ja nicht sein denn immoment habe meine periode seid dem ich den OB raus nahm und eine binde reinlegte..villt liegt es ja auch an den obs oder so?! wie gesagt denn immoment habe ich meine tage durch die binde jetzt auch etwas stärker..:) ich weis echt nicht was das ist..ich find halt komisch..clearblue ist ja eig. auch sicher..war ja kein billigtest..mein freund meint das liegt evtl am essverhalten da ich normalerweise nur einmal am tag zwischen 16-18 uhr eine mahlzeit esse..und in seinen urlaub durch ihn eben ständig..oder an meinem gewicht..(1,58m und 44-46kg).dachte eben das es villt ja jemanden gibt dems genauso geht..:)

0

Hallo

Deine Menses zweimal innerhalb von 28 Tagen zu bekommen ist aber nicht wirklich gut. Dies mal am Rande erwähnt, du hast dadurch nicht nur doppelt so viel Blutverlust sondern eben auch zweimal im Monat ein paar Tage in denen du nicht ganz "auf der Höhe deiner Kraft" bist. Durch die Pille müsste dein Zyklus eigentlich gut eingespielt sein. Denke du nimmst die falschen Kontrazeptiva. Spreche beim nächsten Termin bitte mit deiner Gyn darüber, sie wird dir gegebenenfalls eine neue Pille verschreiben die besser mit dir harmonisiert.

Ansonsten können wir hier online keinen Test machen bzw. mein Onlineultraschallgerät ist gerade in Reparatur ;-) und du solltest nun mit dem negativen Ergebniss einfach ganz entspannt abwarten bis dein Termin bei deiner GYn ist.

Apropos wie lange nimmst du denn schon orale Kontrazeptiva ? Vielleicht hat sie jetzt erst (es dauert oft eine Weile bis der Körper reagiert) richtig für einen normalen Zyklus bei dir gesorgt und du bekommst sie jetzt immer so schwach..sei doch erstmal einfach froh.

Ich nehme die Pille jetzt ca. 9 Monate...Ich hatte es schon darüber mit meinem frauenarzt der meinte das sei nicht weiter schlimm bzw. bei jungen mädchen kann es desöffteren dazu kommen(Ich bin 20). Ja du hast recht eig sollte ich ja froh sein..ist nur ungewohnt;) Villt liegt es ja auch an den essgewohnheiten. Durch meinen Herzklappenfehler habe ich schon immer untergewicht..Danke für deine Hilfreiche Antwort jetzt bin ich echt ein bisschen beruhigt.;)

0
@Franciii

Bzw..könnte es auch an den OBs liegen das i.was verstopft?? den immoment habe ich das gefühl das ich gleich platze..daher dachte ich mir ich leg mir lieber mal eine binde rein und ich habe das gefühl es strömt gleich alles raus..tut mir leid hört sich komisch an aber anderst kann ich es nicht beschreiben..:)

0
@Franciii

Sorry aber die Tampons an sich können nur eine Krankheit namens "TSS" also toxisches Schocksyndrom aulösen und diese Symptome sind gravierend. Denke NICHT das du dieses hast..das impliziert hohes Fieber und Kreislaufversagen.

Entspann dich und gehe ruhig zu deinem Termin nächste Woche sofern nichts weiter auftritt.

0

Was möchtest Du wissen?