Leichte Periode schwangerschaftstest negativ! Kann mir jemand helfen ?

1 Antwort

Also 2 mal im monat Periode ist schon ziemlich viel. Und das unter der Pille. Das bedeutet ja du bekommst die Periode einmal in der Pause von der Pille, das ist ja normal und einmal zwischendrin. das sollteeigentlich nicht sein. weiß das dein Frauenarzt? vielleicht solltest du darüber mal mit ihm sprechen und eine andere Pille ausprobieren. zu deinem jetzigen problem, solche sst sind natürlich nicht hundertprozent richtig. ich nehem an es ist aber schon mehr als 72h her, dass du dir gedanken machst, deshalb macht auch die pille danach keinen sinn mehr. wenn du dir sicher sein willst kannst du zu deinem frauenarzt gehen und dort nochmal einen test machen lassen, das machen ja die arzthelferinnen. mehr kan ich dir leider auch nicht sagen.

3

Ja das mit dem 2mal im Monat hat mich auch sehr erschrocken..mein arzt meinte das sei völlig normal..und i.wann regelt sich das wieder ein..ich mein schwanger kann ich ja nicht sein denn immoment habe meine periode seid dem ich den OB raus nahm und eine binde reinlegte..villt liegt es ja auch an den obs oder so?! wie gesagt denn immoment habe ich meine tage durch die binde jetzt auch etwas stärker..:) ich weis echt nicht was das ist..ich find halt komisch..clearblue ist ja eig. auch sicher..war ja kein billigtest..mein freund meint das liegt evtl am essverhalten da ich normalerweise nur einmal am tag zwischen 16-18 uhr eine mahlzeit esse..und in seinen urlaub durch ihn eben ständig..oder an meinem gewicht..(1,58m und 44-46kg).dachte eben das es villt ja jemanden gibt dems genauso geht..:)

0

clearblue test unklar..bitte um hilfe

hallo... also hatte am 03.06.11 das letzte mal meine periode..da ich seit jahre nicht die pille nehme ist es ja normal dass sie nicht so regelmaesig ist..aber dacht mir dass ich sie am 05.07.11 spaetestens am 6 hundert pro bekomme.jetzt ist der 8 und hab sie immer noch nicht.habe manchmal ein ziehen wie bei der periode aber nur fur ein paar sekunden..zudem tun mir auch die nippel so komisch weh,was ich vorher bei der periode nie hatte.da hatte ich immer nur brust weh aber nie nippel.jetz hab ich beides.an stress kanns nicht liegen da ich seit 2 wochen ferien habe und alles ok ist und habe auh seit 12 jahren die periode.vor einer stunde hab ich nen sstest gemacht.den clearblue plus.da ist so ein kleines feld wo steht dass der test funkt.hat und ein anderes wo ein minus kommt wenn man nicht schwanger ist und ein plus wenn man schwanger ist.bei mir kam aber ein senkrechter strich.da hab ich auf die beilage geschuat und da stand wenn es so its kann sein dass der hcg wert noch zu nieder ist.was meint ihr bin ich schwanger oder nict?bin total verwirrt und weiis nicht mehr weiter....ich weiss abwarten und in ein paar tagen nochmal testetn..hoffe ihr koennt mich inzwischen ein bisschen beruigen..vill.gings euch ja auch so..lg lilly

...zur Frage

Periode kommt nicht, Petting schwanger?

Hallo. Ich hatte vor 5 Monaten Petting mit jemandem. Es kam zu keinem Samenerguss aber er war auch sehr erregt. Und hat mich dann auch sehr tief gefingert.. er hatte sich davor nicht die hände gewaschen, aber auch nicht selbst berührt. Meine Frage ist nun, wäre es möglich, hierdurch schwanger zu werden.?? Ich habe dann einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war und meine Periode kam zum richtigen Zeitpunkt trotzdem. Hatte sie dann Monat für Monat zum selben Zeitpunkt, wo ich sie sonst habe (4-5 Tage, schwach anfangend, stärker geworden) und dann abgeklungen. Letzten Monat hatte ich eine starke Grippe, bin mir nicht sicher ob ich sie da hatte. Sonst immer. Aber dann muss das vom letzten Monat andere Ursachen haben, oder? Weil seitdem hatte ich nichts mehr mit einem Jungen sexueller Art. Habe nun so viel gelesen, dass man trotzdem schwanger sein kann. Aber wäre ja jetzt im 5. Monat und habe auch nicht zugenommen und nichts. Kann eine Schwangerschaft dennoch vorhanden sein. Wie hoch seht ihr da die Wahrscheintlichkeit?

...zur Frage

Schwache Periode, negative Tests

Hallo:) Habe mal eine Frage! Ich hatte am 24. Juni meine Periode (mit der Pille) und dann am 1. Juli GV... War dann in der "theoretisch" 6. Woche beim FA wegen Unterleibsschmerzen (einen Tag zuvor machte ich bereits einen negativen ss-test). Dieser machte einen vaginalen Ultraschall und tastete ab...ohne befund! Sie schaute auch extra nach, ob eventuell eine Eileiterschwangerschaft vor liegt. Sie sah nichts. Habe dann trotzdem nochmal in der "theoretisch" 8. Woche einen Schwangerschaftstest von Clearblue gemacht. Dieser war negativ.

Am Sontag bekam ich dann wie immer meine Abbruchblutung! Diese fiel aber sehr viel schwächer aus als normal und ist auch jetzt schon zuende.

Kann ich von einer Schwangerschaft ausgehen oder mache ich mir zu viele sorgen? Wie sicher sind die Tests in der 6. bzw 8. Woche ? Kann man auf einem Ultraschall in der 6. Woche eine ss übersehen? Danke im vorraus!

...zur Frage

Periode fällt aus trotz Kondom und sstest negativ?

Hallo,

Ich bin 21 Jahre alt und verhüte beim sex mit meinem Freund mit kondom. Ich verfolge meinen Zyklus und beobachte meinen zervixschleim, damit ich ungefähr immer sagen kann wann ich fruchtbar bin. Diesen Monat hatte ich Sex während meiner fruchtbaren Phase, aber natürlich mit Kondom, welches auch nicht gerissen ist. Trotzdem hatte ich im Nachhinein Angst, da es eben meine fruchtbaren Tage waren. Nun habe ich meine Tage nicht bekommen, diese bekomme ich eigl immer zwischen dem 27. Und 31. Tag meines Zykluses. Gestern war schon der 32. Tag und vor lauter Panik habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht welcher negativ war. Ich habe trotzdem tierische Angst schwanger zu sein, vielleicht zeigt der Test falsch negativ an? Das Problem ist auch, dass ich vor einem halben Jahr wegen 2 Zysten an den eierstöcken operiert wurde; hab deswegen auch Angst dass es wieder welche sein könnten, wobei in dieser Zeit meine Periode trotzdem jeden Monat kam. Ich bin richtig verunsichert und panisch was es sein könnte. Hat jemand Rat ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?