Leichte Gelbsucht beim Baby, was tun?

1 Antwort

hallo Sportsepp, dass Babys nach der Geburt an Gelbsucht leiden ist sehr oft. Es gibt Richtlinien, wann es fürs Kind gefährlich werden kann und wann es eher harmlos ist. Hast du denn Biliwerte, die du mir mitteilen kannst?. Ein Wert über 300 sollte schon behandelt werden, alles darunter ist eher harmlos und geht dann auch von alleine wieder weg. Du solltest es kontrollieren lassen, wenn es vermehrt schläft und kaum noch wach wird zum trinken. Wenn es munter ist und normal trinkt und die Haut rosig ist, brauchst du keine Bedenken haben. Alles Gute für Euch!!

Was möchtest Du wissen?