leichte Blutung seit 5 Tagen

1 Antwort

Am besten du gehst am Montag zum Frauenarzt, beovor du dir ewig lange Gedanken machst. So ist es schwer zu sagen, warum du Zwischenblutungen hast. Aber mach dir erstmal nicht keine sorgen, sowas kann schon mal vorkommen, und muss nichts weiter schlimmes bedeuten!

Blutung (Periode?) eine Woche zu früh, was kann das sein?

Hallo, ich habe seit heute Morgen eine Blutung und frage mich, ob das meine Periode sein kann oder ob ich mir Sorgen machen muss bzw. meine Sorge unbegründet ist. Meine Frauenärztin ist nicht mehr erreichbar und morgen ist ja auch Feiertag... Also normalerweise bekomme ich meine Periode immer ziemlich pünktlich, d.h. allerhöchstens mal zwei oder drei Tage Verschiebung, d.h. mein Zyklus schwankt zwischen 24 und 28 Tagen. Heute ist der 19. Tag und ich habe wie gesagt eine Blutung seit heute Morgen. Können das wirklich meine Tage sein bzw. was kann es sonst sein (das ist eigentlich meine größere Sorge). Keine Ahnung, ob es irgendwas zur Sache tut, aber ich habe tatsächlich letzte Nacht geträumt, ich hätte meine Tage bekommen und plötzlich war heute Morgen diese Blutung da. Ich habe im Internet gelesen, man könnte sie durch Stress zu früh kriegen, also Stress habe ich schon gerade, aber den hatte ich schon öfter ohne dass das kam. Die typischen Vorzeichen hatte ich teilweise, ohne sie aber natürlich als solche vorher zu erkennen. Also meine Stimmungsschwankungen waren da in den letzten Tagen und Pickel habe ich auch bekommen und mich gewundert und Heißhunger. Kann es also sein, dass es wirklich nur meine Tage sind oder falls sie es nicht sind, was könnte da sonst bluten? Ich möchte mich halt nicht unbedingt zum Affen machen und jetzt ins Krankenhaus gehen, damit die mir sagen, dass ich meine Tage habe (Frauenärztin hat zu), zumal ich auch sonst keine Beschwerden habe. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen und mich im besten Fall beruhigen könnte...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?