Leberflecke vorsorglich entfernen lassen?

1 Antwort

Es ist sehr wichtig, dass man einmal jährlich zum Hautarzt geht, wenn man viel Leberflecken hat. Der schaut es sich an und sagt ob sie weg müssen oder nicht!

Sind Pigmentstörungen am Arm gefährlich?

Können Pigmentstörungen irgendwelche Hautkrankheiten auslösen? Sollte man sie vom Hautarzt besser entfernen lassen? Ich mache mir Sorgen, ob es nicht mehr ist als nur ein optischer Makel?

...zur Frage

Kann man Hautkrebs anfassen und Krebszellen verteilen?

Hallo,

man nehme an man hat irgendwo am Körper Hautkrebs aber weis es nicht da mal es nicht für Hautkrebs hat (manche sehen ja aus wie n Pickel oder eine Warze) und man fasst es ständig an oder knibbelt dran herum.

Kann man dann Krebszellen an den Händen haben und diese am Körper weiter verteilen?

Oder ist das nicht möglich?

Liebe Grüße

...zur Frage

Leberfleck entfernen lassen - ja oder nein?

Hallo. Ich war beim Hautarzt und einer meiner Leberflecken ist wohl von seiner Struktur her so, dass er möglicherweise irgendwann gefährlich werden könnte. Der Hautarzt meinte es sei mir überlassen, ob ich ihn jetzt rausnehmen lasse oder nicht? Er meinte es muss eigentlich noch nicht sein und bei regelmäßiger Kontrolle könnte man ihn ja beobachten und gegebenenfalls rausnehmen. Aber ich würde mir vielleicht auch eine Narbe sparen können. Ich bin etwas unsicher. Ich mach mir Sorgen, dass er sich dann verändert und die Kontrolle doch nicht rechtzeitig war und das dann zu spät ist. Ist die Angst übertrieben? Würdet ihr ihn jetzt einfach sicherheitshalber rausnehmen lassen oder nicht?

...zur Frage

Knochen am Handgelenk verkleinern/entfernen lassen.

An meinen Handgelenken habe ich große Knochen-Huckel. Bekannte von (Dünner als ich) haben deutlich kleinere bzw. nicht sichtbare Huckel an ihren Handgelenken. Gibt es eine Möglichkeit diese Huckel verkleinern oder entfernen zu lassen ?

...zur Frage

Wie schnell entwickelt sich Hautkrebs?

Mich würde mal interessieren wie schnell sich eigentlich ein Hautkrebs entwickelt. Ich meine, dass die Krankenkasse ab einem bestimmten Alter alle zwei Jahre ein Screening zahlt. Reicht das denn? Kann sich in diesen zwei Jahren nicht längst was bösartiges entwickeln? Und wenn nicht wie sieht es mit einem Jahr aus? Reicht ein Jahr aus, dass sich Hautkrebs entwickelt?

...zur Frage

was tun nach muttermalentfernung?

habe mir heute ein muttermal entfernen lassen, weil der verdacht auf hautkrebs bestand. jetzt 4 stunden nach der op zwiebelt mein rechter oberarm.was sollte ich im umgang mit der wunde beachten? hat jemand damit erfahrung und kann mir ein paar tips geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?