Leberfleck gefährlich/verdächtig?

 - (Haut, Gesundheit, Vorsorge)

1 Antwort

Ich würde sagen: Damit wäre ich schon längst bei einem Hautarzt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Man bekommt nur so schwer einen termin. Hab jetzt aber einen.

Aber sieht es denn SO schlimm aus? Sehe im Internet deutlich schlimmeres und wenn ich mich nicht irre, sieht mein Leberfleck schon Ewigkeiten so aus wie auf dem Bild. Kann das nicht auch normal sein?

0
@Nahoi397

Kann es. Aber ich habe es jetzt schon mehrmals erlebt, dass nach Meinung des Hautarztes ein "das ist nichts" sich nach dem Laborbefund als Melanom, Basaliom oder Spinaliom herausstellte.

Schlimm sieht so etwas nur aus, wenn es mehrere Jahre alt ist. Das Melanom war ein winziger Fleck von vielleicht 1mm Durchmesser. Das Basaliom sah aus, als hätte man mit einer etwas dickeren Nadel ein Loch in die Haut gestochen. Ist nur aufgefallen, weil es zweimal spontan blutete - ein winziger Tropfen - und nachdem der Schorf abgefallen war nicht heilte. Ein anderes wie etwas trockene, schuppige Haut. Das Spinaliom sah aus wie ein aufgekratzter Mückenstich.

Es waren verschiedene Hautärzte in einer grossen Praxis.

Ich kann nur jedem raten, auf einer Gewebeprobe und Laboruntersuchung zu bestehen.

0
@Nahoi397
Man bekommt nur so schwer einen termin

Das ist in meinen Augen keine Ausrede. Du hast das schon so lange, da hättest du längst mal einen Termin machen können. Oder macht dir das erst jetzt Sorgen, quasi von heute auf morgen? Andererseits kannst du mit sowas auch erstmal zum Hausarzt gehen, dass der sich das erstmal ansieht und eine Einschätzung abgibt. Der überweist dich dann ggf. zum Hautarzt und kann evtl. sogar dafür sorgen, dass du schneller einen Termin bekommst.

0
@Lexi77

Tatsächlich ja. Es macht mir erst jetzt sorgen. Bin gerade in einer Phase, wo ich mehr oder weniger meinen kompletten Körper einmal durchchecken lasse. Hab noch einen weiteren erhabenen Leberfleck, den hab ich schon checken lassen. Harmlos meinte der Arzt. Dummerweise hab ich bei dieser Untersuchung den obigen Leberfleck vergessen checken zu lassen. Zwischen den Zehen, komplett übersehen.

Naja, aber ich habe mir jetzt noch zwei Termine bei verschiedenen Hautärzten geholt. Einmal nächste und einmal übernächste Woche. Werde beiden nochmal alles zeigen, und wenn die dann sagen dass alles in Ordnung ist, dann ist ja gut.

Aber wie gesagt, den Leberfleck im Bild habe ich jetzt schon gefühlt seit ich denken kann und er hat sich nie verändert, deswegen kam mir auch nie in den Sinn, Mal zum Arzt zu gehen. Ich dachte einfach das ist so.

0

Was möchtest Du wissen?