Leben lebt sich wie ein Film?

2 Antworten

Hi du,

nach dem was du beschreibst, könnte es sich wahrscheinlich um eine Depersonalisations-/Derealisationsstörung handeln. Das kannst du ja mal googlen und schauen, ob du dich wiedererkennst.

Wie Traumfang schon gesagt hat, dann am besten zum Hausarzt gehen und eine Überweisung zum Psychiater bzw zur Psychotherapie geben lassen. Eine Therapie sollte dir da (nach ärztlicher Diagnose) gut helfen können.

Lg und alles gute dir

Woher ich das weiß:Hobby

Gehe zum Hausarzt oder zu einem Psychiater. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?