(LDL) Cholesterin erhöht mit Diabetes?

3 Antworten

Essen Sie Speisen, die viel Omega-3-Fettsäuren enthalten. Omega-3-Fettsäuren kommen zum Beispiel in Fisch und Nüssen vor. Zusätzlich kann die Einnahme von Ballaststoffen die Aufnahme von Cholesterin aus dem Darm reduzieren. Ballaststoffreiche Lebensmittel sind zum Beispiel Gemüse, Kartoffeln, Obst und Vollkornbrot.

https://www.luks.ch/newsroom/cholesterinspiegel-auf-natuerliche-art-senken-geht-das

Gute Besserung!

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Du mit ordentlicher sportlicher Betätigung Deinen LDL- Spiegel deutlich senken kannst. Ein weiterer Effekt ist, dass Du dadurch auch Deinen HDL-Spiegel erhöhen kannst.

Probiere es einfach aus und Du wirst feststellen, dass Du keinesfalls " Dein Leben lang " an Cholesterin- Senker gebunden sein wirst.

Es erübrigt sich ja wohl zu sagen, dass Du dazu die ungesunden Snacks und die fettigen Mahlzeiten weglassen musst !!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja. Die Blutwerte (Zuckerwerte und Fette) werden bei Gewichtsabnahme (auf Normalgewicht mit 72 kg) sinken. Auch ein höherer Blutdruck würde sich normalisieren.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Aber ganz wichtig ist eine generelle Ernährungsumstellung!

1

Was möchtest Du wissen?