Lautes zischen wenn ich aus den Ohren Puste?

1 Antwort

Hat da mal ein Hasenohrenarzt reingeschaut, in das linke Ohr ? Klingt nach einem Trommelfelldefekt. Gibt´s als Defektheilung nach einer (oder mehreren) Mittelohrentzündungen.

Wenn Sie schon da sind, kann er ja auch in die Nase mitschauen, wegen dem verstopften Loch. Z.B. erhebliche Deviation der Nasenscheidewand, chronische Sinusitis, bla bla bla...

Kopfschmerzen beim Einatmen durch das rechte Nasenloch

Seit etwa einem Jahr habe ich stechende Kopfschmerzen an der selben Stelle (etwa 2-Finger-breit über dem rechten Ohr), wenn ich durch das rechte Nasenloch einatme. Beim Ausatmen oder Atmen durch das linke Nasenloch lässt der Schmerz sofort nach. Ich war schon beim Neurologen, sämtliche Tests waren negativ (CT, usw ...). Beim HNO war ich auch. Der meinte ich sollle mir die Nasenscheidewand begradigen lassen, weil ich schlecht Luft durch die Nase bekomme. Das hab ich dann auch machen lassen. Seitdem bekomme ich zwar besser Luft, die Schmerzen sind jedoch, wie gesagt nur beim Einatmen durch das rechte Nasenloch, noch schlimmer geworden. Zum Schlafen benutze ich mittlerweile eine Nasenklammer, was auch gut hilft, aber ich kann nicht den ganzen Tag mit dieser Klammer rumlaufen. Meine Nase ist eh schon ganz rot und wund von dieser Klammer. Hat irgendjemand eine Ahnung, was das sein könnte. Ich bin langsam am Verzweifeln!

...zur Frage

nasenmuscheln operativ verkeleinern lassen?

ich habe zu große nasenmuscheln und da ich ständig probleme mit der belüftung der ohren habe, hat mein hno empfohlen sie zu verkleinern. bringt das wirklich was? wie weh tut das? braucht man dafür eine naarkose?

...zur Frage

Ich höre mich atmen?

Ich habe das jetzt ca. 3 Tage und weiß nicht was es sein könnte. Immer beim einatmen kann ich es durch das ohr hören. Nur am rechten Ohr und auch nur wenn ich durch das rechte Nasenloch atme. Manchmal geht es kurz weg und kommt dann wieder. Was kann das sein?

...zur Frage

Rote Stelle an Nase?

Hallo, ich habe seit ca. 3 Wochen eine rote Stelle am linken Nasenloch. Zunächst war es nur in der Nase, jetzt hat es sich auch auf den Bereich außerhalb/links vom Nasenloch ausgebreitet. Es ist rot, rauh und etwa 1 cent Stück groß. Ich habe aber keinen Schnupfen und wie gesagt ist es auch nur auf einer Seite. Mit Bepanthen geht es nicht weg. Was könnte das sein?

...zur Frage

Meine Ohren sind dauernd verstopft. Brauche dringend Hilfe!

Mein linkes Ohr ist schon zum dritten Mal innerhalb von 2 Monaten verstopft. Mir wird es langsam zu peinlich ständig zum HNO zu rennen. Ich mach es jeden Tag mit Wattestäbchen sauber. Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich es alleine frei bekomme, oder was ich falsch mache?

...zur Frage

Verstopfte Nase ohne Schnupfen - Ist das eine Allergie?

Hallo, mein linkes Nasenloch ist verstopft und ich kann nicht mehr durch die Nase atmen. Dabei habe ich überhaupt keinen Schnupfen oder Erkältung. Kann das eine Allergie sein? Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?