Latein Definition von Zerrung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • dist. = Distorsion = Verdrehung, Stauchung, Zerrung etc.
  • hall. = Hallux = Großzehengrundgelenk
  • dext. = dextrum = rechts
  • non rec. = nicht frisch verletzt

Danke :)

0

Hallo clemi

ich weis nicht warum und wieso .... Distorsio lat. Distorsion Verstauchung, Zerrung der Gelenkkapselbänder mit Zerreißungen und Blutaustritten.

VG Stephan

Brauche dringend für jemanden im Iran medizinische Ausdrücke auf Persisch

Hallo

weiss hier jemand, was ,,Bandscheibenvorwölbung" auf Persisch heisst???

das ist ne Vorstufe eines Bandscheibenvorfalls!

oder weiss wenigstens jemand was ,,Bandscheibenvorfall" auf Persisch heisst???

ich brauch das dringend für jemanden im Iran!!!

oder kennt jemand ne Webseite, auf der medizinische Ausdrücke von Deutsch auf Persich übersetzt werden???

oder weiss jemand, wo man nachfragen kann (z.B. per Web) wie medizinische Ausdrücke auf Persich lauten???

vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Was heißt "verplumpte Darstellung des Ductus Hepatocholedochus"?

Wer kann mir sagen, was unter "verplumpte Darstellung des Ductus Hepatocholedochus" zu verstehen ist? Besonders "verplumt" verstehe ich dabei nicht.

Danke im voraus"

...zur Frage

Wielange setzt das antibiotika die Pille außer Kraft?

Hallo! Ich hab mal eine für mich ganz wichtige Frage, also ich habe am Anfang der neuen Pillenpackung (glaub am 2. Tag) eine 500mg Antibiotikatablette genommen (Ciproflex), da eine Bekannte von mir eine ansteckende Hirnhautentzündung hatte zu dieser Zeit. Antibiotika setzt die Pille außer Kraft heißt es immer... Aber wie lange wirkt die Pille dann nicht? Den ganzen Monat bis die Pillenpackung leer ist? oder einfach nur bis man seine Periode hatte? Weil ich hatte die Woche meine Periode, aber die Pillenpackung ist noch nicht zu Ende. Ich bin gerade ziemlich verzweifelt, weil jeder etwas anderes sagt und nun möchte ich lieber mal euch nach Hilfe fragen, da ihr sicher mehr Erfahrungen damit habt =) ich danke schon einmal im Vorraus! Also ganz herzlichen Dank! Ich hoffe Ihr könnt mir da eventuell weiterhelfen!

...zur Frage

Gibts noch jemand mit partieller Lipodystrophie in Deutschland?

Hallo. Ich (W, 65 J.) habe seit meinem 7. Lebensjahres eine sehr seltene erworbene Störung, mit Namen: partielle Lipodystrophie bzw. Lipodystrophie vom Typ Barraquer Simons. Innerhalb von ca. einem Jahr ist das Unterhautfettgewebe vom Oberkörper verschwunden und hat sich im Laufe meines Lebens nicht wieder aufgebaut. Alles, was ich esse, setzt nur am Unterkörper an. Ich bin also oben mager/hager und unten leicht adipös, habe dicke Beine. Ärzte kennen diese Fettstoffwechsel- bzw. Fettverteilungsstörung nicht (bis auf 2 Ausnahmen), ignorieren diese, wenn ich sie erwähne. Mein Erscheinungsbild ist.....besonders. Ich würde mich enorm freuen, wenn sich jemand meldet, man sich austauschen kann über Erfahrungen usw. Ich würde mich auch sehr freuen, wenn irgend jemand irgendetwas dazu sagen kann. Es ist kein gutes Gefühl, wenn man ganz allein ist mit etwas Seltenem.....Danke im voraus!

...zur Frage

HWS zerrung?

Hallo an alle :) Also ich hätte mal eine Frage ... Habe mir vor zwei Monaten sehr doll den Kopf gestoßen und hatte daraufhin sehr starke Probleme mit meinem Nacken. Kann es sein dass ich mir ein Band gezerrt habe bei dem Stoß ? Und Wie lange dauert sowas bis man wieder richtig fit ist? Der Stoß ist ja jetzt schon ne Weile her und ich habe immernoch Probleme unter anderem mit Schwindel. Kennt sich da jemand zufällig aus? Wäre euch sehr dankbar für einen Rat :)

...zur Frage

Wadenschmerzen = Zerrung ?

Hallo Ich bin gestern beim Fussball nach einem Sprung wohl falsch wieder aufgekommen, zumindest habe ich bei der Landung nur noch einen Stechenden Schmerz verspürt und seither geht nix mehr.

Danach habe ich ca. 30 Minuten Eis drauf gehabt und bin dann zur Notaufnahme. Der Diensthabende Artz guckte nur drauf und drehte kurz den Fuß und war der Meinung es sei eine Zerrung.

Ich hatte allerdings schon mehrere Zerrungen, diese Schwillen bekanntlich an, auch nach einer Eis Behandlung, daher gehe ich davon aus das es keine ist.

Jemand schon mal dergleichen gehabt und wenn ja wie behandelt?

Wir haben nur einen Sportarzt hier bei uns, der hat leider Urlaub. Ich werde versuchen heute noch einen Termin beim Orthopäden zu bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?