Langstreckenflug mit Paukenröhrchen?

1 Antwort

Unsere Söhne hatten beide Paukerröhrchen. Sie hatten beim fliegen gar keine Probleme. Ich denke da durch die Paukerröhrchen ja das Trommelfell ein Loch/Schnitt hat, kann kein Druck mehr entstehen, somit auch keine Druckprobleme. Frag doch einfach vorher nochmal den HNO Arzt, wenn er nur ein Röhrchen hat,kann er vielleicht nur Druck auf dem anderen Ohr haben.

Darf man in der Schanggerschaft lange Strecken Fliegen?

...zur Frage

Dickes Bein durch Bremsenstich, kann ich trotzdem fliegen?

Hallo, am Sonntag wurde ich von einer Bremse gestochen, so in der Nähes des Knöchels vom Fuß, jetzt ist wirklich alles drum rum richtig dick und zieht so langsam höher. Morgen fliege ich in Urlaub, kann ich dann fliegen oder ist das irgenwie gefährlich, ich denke da an Thrombose...

LG

...zur Frage

Nach Mittelohrentzündung ins Baden?

Es geht bei dieser Frage nicht um mich. Meine Freundin hat ein Kind, das nach einer Mittelohrentzündung sogenannte Paukenröhrchen eingesetzt bekommen hat. Sie sagt, der kleine dürfe damit auch ins Wasser, dürfe baden. Ist das nicht zu gefährlich für die OHren?

...zur Frage

Ist dieses Gefühl beim Flugzeugstart normal?

Hallo! :)

Ich habe eigentlich riesige Angst vor dem Fliegen, habe es vor zwei Wochen aber doch endlich gewagt. Morgen geht es zurück nach Hause und mir geht etwas nicht mehr aus dem Kopf: Es heißt ja, während Start und Landung des Flugzeuges würde man in den Sitz gedrückt werden und hätte Druck auf den Ohren. Beides war bei mir aber nicht der Fall. Ich hatte das Gefühl sehr schnell und sehr tief zu fallen, wie in einem Aufzug der abstürzt, konnte nicht richtig atmen und habe hinterher extrem gezittert. Bei der Landung dasselbe, nur nicht ganz so extrem.

Nun ist meine Frage an alle erfahrenen Flieger hier: Ist das normal? Und was kann ich dagegen tun? Ich habe wirklich Angst vor dem Heimflug...

Danke im Voraus und ein schönes Wochenende! :)

...zur Frage

Erkältet fliegen-wie kann ich für Druckausgleich sorgen?

Hallo Leute, ich bin erkältet und muss morgen fliegen. Leider habe ich schon am eigenen Leib erfahren, wie schrecklich es ist erkältet zu fliegen. Der Druck ist fast nicht auszuhalten und danach konnte ich kaum noch hören und stand erst mal total neben mir. Das möchte ich morgen nicht noch einmal erleben. Kennt jemand Mittel oder andere Möglichkeiten, den Druck trotz Erkältung besser auszugleichen und die Beschwerden zu lindern? Vielen Dank für eure Antworten.

...zur Frage

Sind Fruchtfliegen im Sommer ein Gesundheitsrisiko?

Ich habe eine Menge Fruchtfliegen im der Küche. Es liegt eben eine Menge Obst und Gemüse herum. Ich habe schon eine Essigfalle aufgestellt, aber die Dinger sind echt lästig. Können die Fliegen irgendwie ein Gesundheitsrisiko darstellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?