Lange Wartezeit beim Arzt trotz Termin kann man einfach gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich darf man einfach gehen. Es gibt zwar keine allgemeingültigen Regeln, welche Wartezeiten noch in Ordnung sind (manche Krankenkassen haben diesbezüglich Vereinbarungen mit den Ärzten, aber die kennt man normalerweise ja nicht), aber es heißt, eine halbe Stunde ist OK.

Zwei Stunden ist jedoch nicht mehr in Ordnung, sondern spricht für eine schlechte Praxisorganisation. Daher ist es dein gutes Recht, in so einem Fall z.B. zur Sprechstundenhilfe zu gehen und zu sagen, dass ihr den Termin absagt. Das Dumme ist nur, dass man normalerweise ja einen Grund hat, aus dem man zum Arzt geht. Und gerade Facharzttermine sind häufig nur schwer zu bekommen. Das wissen die Ärzte - und manche nützen das schamlos aus. Wenn das also bei dem besagten Arzt häufig so sein sollte und ihr eine Alternative habt - so würde ich den Arzt wechseln. Und das dem vorherigen Arzt vielleicht sogar mitteilen. Dann überlegt er sich vielleicht in Zukunft, wie er seine Wartezeiten organisiert.

Hallo r.beier,

das zeigt halt das das Verhältnis Patient - Arzt deutlich geschädigt ist. Im Normalfall sollte dem Arzt nichts aus der Krone fallen wenn er sagt wir hatten gerade einen Notfall Sorry. Ich habe zum Teil mit anderen Patienten in einer Klinik bis zu 6 Stunden gewartet Da wurde uns aber gesagt ein Notfall musste operiert werden!

Eine Arzt kann den Patienten bei einer geplanten ambulanten OP auf Schadenersatz verklagen. Im Umkehrschluss wenn der Patient über Stunden warten muss und dadurch einen ... Verlust hat ist eine Klage zu 99,9 % aussichtslos

Ich würde der Arzthelferin nach einer Stunde sagen das ich nicht länger warten kann. Allerdings ist es Heute so das man froh sein muss das man überhaupt einen Termin bekommt.

Ich würde das ganz gerne den Medizinstudenten sagen die auf die Strasse gehen. weil sie die Studiengebühren nicht zahlen wollen.

In der USA liegen die niedrigeren Studiengebühren (kleineren Unis ) bei $12,000 bis $18,000. dies kann bis zu 40000 $ steigen, pro Jahr. Ähnlich sieht es in Großbritannien aus. In solchen Ländern könnte man das ja noch verstehen. .

VG Stephan

Was möchtest Du wissen?