Lange keinen Stuhlgang?

2 Antworten

Es hat verschiedene Ursachen. Die Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Iss viel Gemüse und früh Haferflocken mit geschrotenem Leinsamen. Wenn es überhaupt nicht geht ganzen Leinsamen über Nacht einweichen und am Morgen mit Joghurt oder im Müsli essen. Regelmäßig trinken, am besten Wasser und ungesüßten Tee.

Hallo, probier es am besten erst auf natürliche Weise,dinska hat schon einige gute und hilfreiche Lebensmittel beschrieben.Leinsamen(geschrotet)und Flohsamen(Apotheke)hilft sehr gut,ebenfalls Weizenkleie,man kann es gut in Getränke einrühren.VIIIIEEEL trinken ist sehr wichtig,damit der quellende Effekt erzielt wird.Trockenpflaumen und Früchteriegel zwischendurch helfen auch.Wenn du dann auch noch keine Besserung merkst,solltest du doch einen Arzt aufsuchen,denn regelmäßiger Stuhlgang ist wichtig für den Körper,wobei es nicht jeden Tag sein muß.Gruss und viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?