Laktoseintoleranz und Stimmungsschwankungen?

2 Antworten

Hi Citygirl,

ich bin selbst seit über 3 Jahren laktoseintolerant (plus ein paar Allergien on top) und kann Dir da aus eigener Erfahrung antworten :)

Ich denke, dass die ganzen biochemischen Abläufe sicherlich eine Rolle spielen, wie mein Vorposter schon erwähnte, aber was ich für ganz entscheidend halte, ist etwas anderes: Das eigene Wohlbefinden.

Wenn man Intoleranzen hat und sich mit der Ernährung nicht umstellt, dann hat der Körper logischerweise andauernd damit zu kämpfen, dass er Nahrungsmittel zugeführt bekommt, mit denen er nicht gut umgehen kann. Bei einer Laktoseintoleranz bildet der Körper zu wenig vom Enzym Laktase und kann die Laktose-Moleküle im Darm deswegen nicht aufspalten. Das Aufspalten ist allerdings nötig, zum problemlosen Verdauen der Laktose. Passiert das aufgrund des fehlenden Enzyms nicht, gelangt die Laktose "unzuerkleinert" in den Verdauungstrakt und verursacht Blähungen, Durchfall und die anderen typischen Beschwerden. Klar – der Körper versucht, das "Zeug" so schnell wie möglich loszuwerden und das so gut er kann.

Wenn man den Körper nun diesem Stress aussetzt, ist klar, dass sich das u.a. auch auf die Stimmung auswirkt. Natürlich fühlt man sich besser, wenn die Verdauung "läuft" und der Darm nicht völlig überlastet vor sich hin rödelt ;) Ignoriert man das mit der Ernährung über einen längeren Zeitraum (z.B. weil man noch gar nichts von der Intoleranz weiß), dann treten meistens auch andere Beschwerden auf: Kopfschmerzen, Verspannungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, etc.. Alles Symptome, die typischerweise auch einem Burn Out zugeordnet werden können.

So lange alles "funktioniert", nehmen wir gar nicht mehr bewusst wahr, was unser Körper alles leistet. Erst, wenn Magen-Darm-Trakt richtig aus dem Tritt kommt, merkt man mal, we sehr sich das auswirkt, wenn's auf einmal nicht reibungslos läuft ;)

LG Laura

Diese Frage kann man ganz leicht beantworten, und zwar mit ja, es gibt einen Zusammenhang. Dr liegt daran, dass Kohlenhydrate die im Darm verbleiben Tryptophan daran hindern aufgenommen zu werden. Tryptophan ist aber eine Vorstufe von Serotonin (Glückshormon) hierdurch kann es zu Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen kommen.

Tryptophan bekommen wir mit sehr, sehr vielen Nahrungsmitteln, da sind wir nicht auf die Säuglingsnahrung der Rindviecher angewiesen. Aber es stimmt schon, Tryptophan macht glücklich, deshalb essen wir so gern Schokolade.

Tryptophan und andere Aminosäuren, kommen besonders in folgenden Lebensmitteln vor, und Kuhmilch steht da nicht an erster Stelle. Hier dazu eine kleine Tabelle aus Wikipedia:

  • Lebensmittel Gesamtprotein Tryptophan Anteil
  • Sojabohnen 36,49 g 590 mg 1,6 %
  • Cashew-Kerne 18,22 g 287 mg 1,6 %
  • Kakaopulver 19,60 g 293 mg 1,5 %
  • Haferflocken 13,15 g 182 mg 1,4 %
  • Kuhmilch 3,28 g 46 mg 1,4 %
  • Reis, ungeschält 7,94 g 101 mg 1,3 %
  • Hühnerei 12,57 g 167 mg 1,3 %
  • Hähnchenbrustfilet, roh 21,23 g 267 mg 1,3 %
  • Erbsen, getrocknet 24,55 g 275 mg 1,1 %
  • Walnüsse 15,23 g 170 mg 1,1 %
  • Schweinefleisch, roh 20,95 g 220 mg 1,1 %
  • Lachs, roh 20,42 g 209 mg 1,0 %
  • Mais-Vollkornmehl 6,93 g 49 mg 0,7 %

Die Einschätzungen des Tagesbedarfs für gesunde Erwachsene reichen, je nach verwendeter Methode, von 3,5 bis 6 mg Tryptophan pro Kilogramm Körpergewicht.[7] Es gibt Hinweise darauf, dass der Tryptophan-Bedarf individuell sehr verschieden ausfallen kann.[8]

0

Schnelle Stimmungswechsel, Stress, oft weinen was soll ich tuhen?

Hi ich in 10 Ich habe ein bisschen stress in der Schule, Ich streite mich nicht wenig mit Familie und mitschülern, ich weine oft, und reg mich bei jedem kleinen bisschen auf. Ich esse in der Schule auch kein Mittag, und in der schulwoche eigendlich seltend Mittag nur Frühstück und Abendbrot, deswegen habe ich auch nicht seltend Schwäche anfälle und trörkle in der gegend rum! Ich frage mich auch oft ob mein Leben noch sinn macht, und ei Streit wünschte ich mir ich wäre Tot! Ich hatte in der Schule mal nen riesen Streit um mein größtes verratendes Geheimniss, ich rante mit meiner Wut aufs Klo und nahm meinen schlüßen und ritzte meinen arm auf, Ich bin so überfodert mit der Situation. Merken tuht es aber keiner denn manchmal in ich auch Total Happy und habe spaß! und schlagartig bin ich manchmal wieder traurig! :( Ich habe störungen beim Schlafen Oft Albträume wo ich meine eltern durch ein versehen ersteche! :( ich habe angst und traurigkeit in mir! ich frag mich wohin damiet? ich traue mich einfach nicht wegen den schlechten verhältniss mit eltern (auch teilweise Lehreren) und Freunden ihnen was zu erzählen! Ich traue mich nicht, und ann mich auch nicht überwinden! :..( ist es wirklich die einzige möglichkeit meine mordgedanken umzusetzen, oder bemerkt jemand meine Probleme auch mal? Ich denke auch darüber nach die schule zu schmeißen, wegzu rennen und ähnliches! wen kann ich mich anvertrauen, wer hilft mir!

Ich habe mich erkundigt und im Internet einen Depressions test gemacht! (für erwachsene) da stand als ergebniss:

Achtung ihre antworten weißen auf mittelschwere bis starke depressionen hin! wwas soll ich tuhen?????

...zur Frage

Krasse Stimmungsschwankungen! Was tun dagegen?

In letzter Zeit habe ich immer voll die krassen Stimmungsschwankungen. Ich kann jetzt gerade zum Beispiel gut gelaunt sein und nach ner Weile wieder total schlecht gelaunt und genervt sein.Das geht bei mir im Moment ganz schnell, dass ich meine Stimmung wechsel.Deswegen hatte ich gestern mit meiner besten Freundin schon n kleinen Streit gehabt, weil es ihr solangsam auf die Nerven ging. Sie sagt ich soll wieder kommen wenn ich normal werde und so. Das Problem ist aber dass ich nichts dafür kann ! Meine Tage hatte ich letzte Woche schon gehabt also das kann es auch nicht sein und nein, schwanger bin ich auch nicht! Ich hatte noch keinen Geschlechtsverkehr ! Meine Eltern fragen mich auch schon was mit mir los ist und so. Könnt ihr mir sagen, was die Ursache sein könnte?Weil genug Schlaf bekomme ich auch und so. Daran kann es auch nicht liegen. Und könnt ihr mir Tipps geben wie ich diese Stimmunsschwankungen weg kriege? :/ wäre dankbar für ne Anwort ! :) eure Melina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?