Lagert sich Nickel im Körper ab?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nicht immer sind nur die Kontaktstellen von einem Ekzem betroffen. Die Nickelallergie ist eine Typ IV Allergie, eine Spätreaktion. Die Nickelsalze lagern sich an körpereigene Zellen an und lösen eine Abwehrreaktion der T-Lymphozyten aus.

Vorkommen von Nickel in:

Schmuck, Brillengestellen, Armbanduhren Verschlüssen von Kleidern, Knöpfen, Reißverschlüssen, Schuhen, Haken, Schnallen Küchengeräten, Bestecken, Kochtöpfen Puderdosen, Schlüsseln, Türklinken, Scheren Silber und Weißgold (können in der Legierung bis zu 20 Prozent Nickel enthalten), auch Silbermünzen Vorsicht auch bei Schmucketiketten! Schmuckstücke mit Etiketten mit dem Hinweis "Oberfläche nickelfrei" sind meistens nur mit einem durchsichtigen Lack überzogen,der jedoch nicht ewig hält. Bekommt die Oberfläche Risse, kann sie Nickelionen durchlassen. Nahrungsmittel: verschiedenen Konzentrationen von Nickel befinden sich in Bohnen, Erdnüssen, Haselnüssen, Kakao, Sonnenblumenkernen, und Lakritze.

http://www.allergie.medhost.de/kontaktallergien.html

Was möchtest Du wissen?