Lästige Pickel

3 Antworten

Auf jeden Fall zum Hautarzt oder zum Kosmetiker gehen. Die kennen sich gut aus und können dir speziell für dich geeignete Produkte empfehlen. Auch bei dem Make-Up ist wichtig, dass du nicht so sehr aufs Geld achtest und dir ein gutes kaufst. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einem Mineralien-Make-Up gemacht. Bis Silvester wirst du deine Haut aber wahrscheinlich nicht in den Griff bekommen!

vielleicht versuchst du mal eine selbstgemachte Maske mit Kiselerde, die gibts in der Apotheke. Vorher ein Dampfbad, damit sich die Poren öffnen. Das Make-Up musst du gewiss nicht weglassen, weil Make up heutzutage so konzipiert ist, dass die Haut drunter gut atmen kann. Bis Silvester muss es dann erstmal so gehen und danach ab zum Hautarzt oder Kosmetiker zur Hautanalyse

Ich glaube da kann dir nur ein Hautarzt weiter helfen! Bevor du alle möglichen Produkte ausprobierst und noch mehr Pickel bekommst. Jeder hat andere Haut, und die Produkte wirken bei jedem unterschiedlich.Vor allem trocknen die meißten Produkte die Haut aus! Laß dir einen Termin beim Hautarzt geben der kennt sich mit die Hauttypen am besten aus, und wird dir sicher etwas verschreiben. Ich weiß, das dir das vor Silvester nicht mehr hilft, trotzdem alles Gute!

Kleine weiße Pickel unter dem Auge?

ich habe zwei kleine weiße Pickelchen direkt unter dem Auge entdeckt. Von alleine scheinen sie nicht wegzugehen. Sie sind bereits mehrere Wochen alt. Die Haut ist unterm Auge so dünn und ich möchte sie nicht verletzen. Kann man solche Pickel überhaupt ausdrücken? Wie kriege ich sie weg?

...zur Frage

Bekommt man durch tägliche Make-up-Benutzung und Pudern unreine Haut?

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die tägliche Schminkerei für den Job meiner Haut gar nicht gut tut. Ich hab Pickel und Mitesser, wie in der Pubertät. Auch nachdem ich die Produktmarke wechselte blieb das Problem bestehen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen ungeschminkt zur Arbeit zu gehen. Was nun?

...zur Frage

Reibehaut-Wie kann man sie behandeln?

Meine Tante ist Kosmetikerin und hat am Samstag auf einer Familienfeier bei meiner Schwester eine so genannte Reibehaut festgestellt. Meine Schwester hat auf ihren Oberarmen kleine rote Pickelchen (ohne Eiter). Meine Schwester hatte sie selbst bei sich schon gesehen, aber jetzt wo sie darauf angesprochen wurde, will sie etwas gegen die Reibehaut tun und findet sie plötzlich hässlich. Weiss jemand von euch, wodurch Reibehaut entsteht und was man dagegen tun kann? Meine Schwester freut sich über jeden Tip!

...zur Frage

Ist permanentes Augen Make Up gefährlich für die Augen?

Eine Freundin möchte sich ein permanentes Augen Make Up machen lassen. Dabei wird ein Lidstrich quasi tätowiert. Ich finde das etwas abschreckend, aber sie ist ganz begeistert. Kann ein permanentes Augen Make Up auch gefährlich für die Augen werden?

...zur Frage

Macht Schminke Pickel?

Pickelalarm!!! Und ich kann wieder nichts dagegen machen! Meine Freundin meint, das käme von der Schminke, aber ich schminke mich jeden Abend ab! Was kann ich dagegen machen? Stimmt es, dass Make up die Poren verstopft?

...zur Frage

Verstopft Make up die Poren?

Macht Make up die Haut wirklich schlimmer? Ich habe bei mir persönlich eigentlich nicht das Gefühl. Ich nehme immer Make up, weil meine Haut leider immer wieder zu Unreinheiten neigt. Sollte ich das mal ganz weglassen? Ich hab das schonmal versucht, aber das hat nicht wirklich was verändert, aber vielleicht war es nicht lang genug? Wie sieht es mit Puder aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?